BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. Das Technischen Hilfswerk (THW) Speyer ehrte deshalb am 24. M...
Ein köstlicher Duft zog am Samstagvormittag durch die Maximilianstraße. Ausgangsquelle war die mobile Feldküche der Spey...
Karl Fücks mit 52 und Herbert Kotter mit 51 Sportabzeichen sind die Rekordhalter beim Ablegen des Sportabzeichen-Jahres ...
Glas soll weiterhin abgeholt werden - Mehrheit der Befragten für rollbare Tonnen
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 26. Februar 2019 um 20:09 Uhr

"Der Werkausschuss beauftragt den Betriebsführer der EBS, Verhandlungen zur Änderung der Systembeschreibung unter Beibehaltung des Holsytems mit dem Ausschreibungsführer der Dualen Systeme aufzunehmen." So lautet der Beschluss, den die Mitglieder des Werkausschusses in der Sitzung am 21. Februar einstimmig gefasst haben. Dieser Entscheidung lagen auch die Daten der Bürgerbefragungen im Internet und auf Wochen- und Weihnachtsmärkten zugrunde. Dabei haben insgesamt 979 Kunden ihre Präferenz kundgetan. 24 von ihnen nutzen die Kommentarmöglichkeit, um dem Sacksystem ihre Sympathie zu bezeugen.

 

226 Personen konnten sich den Weg zum Glas-Depotcontainer gut vorstellen. Mit 367 Stimmen für die Körbe und 405 für rollbare Tonnen fiel das Stimmungsbild deutlich zu Gunsten des Holsystems aus. Einige hatten Körbe und Tonnen als gleichwertig gekennzeichnet.
Darüber hinaus hatten sich die Ausschussmitglieder auch eingehend über die Erfahrungen anderer Kommunen mit den verschiedenen Systemen informiert.
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.