Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Bei einem Wohnungsbrand in Speyer-Nord in der Straße "Am Sandhügel" am heutigen Sonntagvormittag wurde ein Man...
30 Jahre lang war Elke Jäckle im Aufsichtsrat der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer(GBS), davon 15 Jahre Vorsitzen...
Für 107 Schülerinnen und Schüler der Diakonissen Fachschule für Sozialwesen gab es in dieser Woche Grund zu feiern: Sie ...
Adventskalender-Aktion der Sparkasse - Das 12. Spendentürchen öffnete sich für die J.J. Becher Gesellschaft Speyer
Drucken
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 16. Dezember 2010 um 10:24 Uhr

Täglich öffnet sich ein Türchen. Mit einem Adventskalender der besonderen Art überrascht die Kreis- und Stadtsparkasse Speyer erneut engagierte Bürgerinnen und Bürger, Schulen, gemeinnützige Vereine und Institutionen in Speyer und den südlichen Rhein-Pfalz-Kreis. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich täglich ein Spendentürchen. Wer das Geld bekommt, wird jeden Morgen im Adventskalender im Schaufenster der Sparkassen-Hauptstelle am Willy-Brandt-Platz in zahlreichen Geschäftsstellen und auf der Homepage der Sparkasse unter www.sparkasse-speyer.de bekanntgegeben.

Am Sonntag wurde das 12. Türchen des Adventskalenders der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer geöffnet. Die Spende von 1.000 Euro überreichte Sparkassenvorstand Uwe Geske (r.) an den Vorsitzenden der Johann Joachim Becher Gesellschaft Speyer, Hans-Joachim Spengler (2.v.l.), den Ehrenvorsitzenden Prof. Dr. Carl Böhret (2.v.r.) und Beiratsmitglied Dipl-Ing. Willi Philippe (l.). Mit dieser Unterstützung wird die Wissenschaftsförderung gefördert. (spa)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.