BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Die Baugenossenschaft hat das Gesicht der Stadt in den vergangenen 100 Jahren entscheidend gepräg...
Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Ergotherapeut / zur Ergotherapeutin. Im ersten Jahr besuchen die angehenden Therape...
Vor einigen Tagen haben die Speyerer "Die Linke" in einer Mitgliederversammlung ihre Kandidatinnen und Kandida...
Speyer heute

Speyer im Lichterglanz: Weihnachts-/Neujahrsmarkt eröffnet am Montag seine Pforten
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 21. November 2018 um 08:09 Uhr

Der Speyerer Weihnachts-/Neujahrsmarkt, der zwischen der Alten Münze und dem Dom, der am Montag, 26. November (18 Uhr) auf dem "Geschirrplätzel" durch die Beigeordnete Stefanie Seiler eröffnet wird, musikalisch begleitet mit der Band "Twins", entwickelt sich weiter. Am Montag stellten Seiler und Marktmeisterin Eva Wöhlert die Aktivitäten 2018/19 vor. Insgesamt 50 Beschicker, davon 31 Verkaufsstände und 17 mit diversen kulinarischen Köstlichkeiten, die Kinderbachstube sowie ein Kinderkarussell, bieten ein vielfältiges Angebot.

 
 
Digitalisierung gemeinsam gestalten: Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei Dialogabend im Speyerer Priesterseminar
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 21. November 2018 um 07:55 Uhr

"Die Digitalisierung ist ein Megatrend, vor dem man sich nicht wegducken kann, vor dem man aber auch keine Angst haben muss": Das sagte die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler bei einem Dialogabend zum Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" am 19. November im Priesterseminar St. German in Speyer. Im Zuge der Digitalisierung würden sich die Tätigkeitsprofile fast aller Beschäftigten stark verändern, so die Ministerin.

 
 
Stellungnahme von Stadt und Forst zu Kritik von Bündnis90/Die Grünen: "Standards für nachhaltige Forstwirtschaft eingehalten und Arbeitssicherheit gewährleistet"
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 20. November 2018 um 15:13 Uhr

Vor einigen Tagen hatten die Speyerer Grünen nach einer Begehung Kritik geübt an der Arbeitssicherheit bei Baumfällarbeiten im Speyerer Stadtwald und am ökologischen Konzept. Die Stadtverswaltung nimmt dazu wie folgt Stellung: "Keine Mängel bei den aktuell laufenden Fällarbeiten im Stadtwald und keine Konflikte mit den Schutzzielen des FFH- und Vogelschutzgebietes, so das Ergebnis eines externen Audits in Stadt- und Stiftungswald nach dem neuen FSC-Standard 3.0 (Forst Stewardship Council) –einem anerkannten System zur zertifizierten nachhaltigen Forstwirtschaft.

 
 
Jedes zehnte Kind ist ein "Frühchen": Weltfrühgeborenentag im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer - "Babytourismus" wegen Pflegenotstand
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 19. November 2018 um 23:25 Uhr

Von Klaus Stein
Die zweieinhalbjährige Leonie ist eigentlich ein munteres Kind. Allerdings schaut sie beim Treffen von Eltern der im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer zur Welt gekommenen "Frühchen" etwas ängstlich vom Arm ihres Papas auf auf das bunte Treiben in der Aula des Schulzentrums am Samstagnachmittag. Leonie kam zehn Wochen zu früh auf die Welt und musste insgesamt acht Wochen in der Klinik intensiv betreut werden.

 
 
9. Speyerer Hygienetag: Das Sankt Vincentius Krankenhaus lädt Fachleute ein
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 19. November 2018 um 16:26 Uhr

Mit einem abwechslungsreichen Programm findet am 21.11.2018 zum neunten Mal der "Speyerer Hygienetag" in der Stadthalle Speyer statt. Ärzte, Pflegende aus allen Bereichen sowie medizinisches Fachpersonal und Mitarbeiter des Rettungsdienstes sind zu interessanten Fachvorträgen und einem Praxis-Workshop rund um die Themen Hygiene und Infektiologie eingeladen. Dr. Klaus-Peter Wresch, Chefarzt der Anästhesie und Intensivmedizin, trägt als Ärztlicher Direktor die Verantwortung in allen Fragen der Krankenhaushygiene und engagiert sich aktiv für dieses Thema. Gemeinsam mit dem Hygieneteam des Krankenhauses hat er das Fachsymposium 2010 ins Leben gerufen.

 
 
Der Europagedanke lebt: Viele junge Menschen begeistern sich beim Hambacher Demokratie-Fest im Sommer für die Idee eines friedlichen Zusammenlebens
SPEYER | Speyer heute
Samstag, den 17. November 2018 um 09:19 Uhr

Die Europäische Union (EU) steckt derzeit in einer schwierigen Phase. Großbritannien ist gerade dabei, aus der EU auszutreten und Staaten mit rechtspopulistischen, nationalistischen Regierungen wie Ungarn, Polen oder Österreich scheren sich um die europäische Solidarität einen feuchten Kehricht, sehen Brüssel lediglich als nützlich an, wenn es um Fördermittel geht. Auch in Deutschland faselte der AfD Bundestags-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland jüngst in einer Talkrunde vom "Europa der Vaterländer", ein Gedankengut, das zu zwei Weltkriegen führte.

 
 
"NIDRO" in der Uni: JugendFilmTag zur Nikotin- und Alkoholprävention für Kinder und Jugendliche
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 16. November 2018 um 08:36 Uhr

Etwa 360 Schülerinnen und Schüler besuchten 15. November in Speyer eine innovative Jugendaktion zur Suchtprävention in der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaft. Ein themenbezogener Spielfilm für junge Leute, interessante Mitmach-Aktionen und jugendgerechte Medien machen die JugendFilmTage "Nikotin und Alkohol – Alltagsdrogen im Visier" zu einer attraktiven Veranstaltung. Sie wurden von Iris Löhr, Therapieverbund Ludwigsmühle gGmbH der Jugend- und Suchtberatungsstelle NIDRO Speyer, mit Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) sowie der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) durchgeführt.

 
 
Stadtwerke wollen 2019 8,4 Mio. Euro investieren - Preisanpassung für Strom-Sonderverträge
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 13. November 2018 um 09:47 Uhr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 12. Novem-ber 2018 eine Gesamtinvestitionssumme von 8,4 Mio. Euro für das Jahr 2019. 3,5 Mio. Euro davon setzen die SWS in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. Im Strombereich fließen 279.000 Euro in die Anschaffung digitaler Messeinrichtungen. Be-reits zum 1. Januar 2019 werden von den Stadtwerken nur noch moderne Zähler eingebaut – so sieht es das Messstellenbetriebsgesetz vor.

 
 
Speyerer Grüne empfehlen nach Waldbegehung sofortige Einstellung der Hiebsmaßnahme an der Iggelheimer Straße
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 12. November 2018 um 15:55 Uhr

Nach einer Begehung des Stadtwaldes und des Bürgerhospitalwaldes 10. November mit zwei Waldexperten wenden sich jetzt die Speyerer Grünen mit einen fünfseitigen Papier an die Stadtverwaltung. Gegenstand war die aktuell laufende Hiebsmaßnahme an der Iggelheimer Straße und darüber hinaus die langfristige Entwicklung des Speyer Waldes. so wurden bezüglich der Arbeitssicherheit mögliche Mängel identifiziert. Deshalb wäre laut Grünen zu prüfen, ob dennoch die Vorschriften der Unfallverhütung eingehalten wurden.

 
 
Umweltdezernentin Seiler informiert Gremien bei Ortstermin über Rückschnitte und Baumentnahmen zur Deichsicherheit
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 12. November 2018 um 15:28 Uhr

Die Konsequenzen, die Stadt und Forst aus den Auflagen der Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) nach der Deichschau auf Speyerer Gemarkungen ziehen müssen, wurden den Mitgliedern des Umweltausschusses und des Naturschutzbeirates diese Woche bei einem gemeinsamen Ortstermin erläutert. "Da es erforderlich ist, dringende Verkehrssicherungsmaßnahmen bereits vor den Gremiensitzungen zum Monatsende umzusetzen, haben wir zur gemeinsamen Radtour entlang des Rheinhauptdeiches eingeladen," begründet Umweltdezernentin Stefanie Seiler das zusätzliche Informationsangebot.

 
 
CDU Mittelstandsvereinigung (MIT) Speyer mit neuem Team und frischer Kraft - Anton B. Steber bleibt Vorsitzender
SPEYER | Speyer heute
Montag, den 12. November 2018 um 15:18 Uhr

Anfang November fand der Kreistag der Mittelstands-Vereinigung der CDU Speyer mit Neuwahlen statt. Der Vorsitzende Anton B. Steber wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. In seinem Rechenschaftsbericht belegte er das erfolgreiche Engagement der MIT-Speyer. Die MIT veranstaltete in seiner letzten Amtszeit acht Seminarreihen. Darüber hinaus beteiligte man sich an vielen Gesprächsrunden, engagierte sich in überregionalen Konferenzen und pflegte immer einen guten Kontakt zur CDU Speyer. Anton B. Steber betonte zudem die Zusammenarbeit mit der Jungen Union Speyer (JU): "Viele unserer Veranstaltungen führten wir zusammen mit der JU durch.

 
 
Lagerhalle in der Auestraße in Flammen - keine Verletzten
SPEYER | Speyer heute
Sonntag, den 11. November 2018 um 10:30 Uhr

Als die Speyerer Feuerwehr nach ihrer Alamierung am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr an der Einsatzstelle in der Auestraße ankam, schluen Flammen auf dem Dach einer Lagerhalle und eine starke Rauchentwicklung innerhalb der Halle war sichtbar. Über die Drehleiter wurde der Brand mit einem Wasserwerfer bekämpft während in die Lagerhalle ein Zwei-Mann-Trupp mit Atemschutzausrüstung und C-Rohr vorrückte.

 
 
Gedenken an "Reichspogromnacht" vor 80 Jahren: Wende von der Demütigung und Unterdrückung hin zur Vernichtung der Juden
SPEYER | Speyer heute
Freitag, den 09. November 2018 um 09:15 Uhr

Von Klaus Stein
80 Jahre ist es her, dass in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Deutschland die Synagogen brannten und auch in Speyer die jüdischen Mitbürger von SA-Horden aus ihren Wohnungen auf die Straße gezerrt und ihre Scheiben eingeschlagen wurden, weshalb die Nationalsozialisten dieses Ereignis zynisch "Reichskristallnacht" nannten. Für Diakon Paul Nowicki von der Dompfarrei Pax Christi markiert diese Nacht die Wende von der Demütigung und Unterdrückung der Juden hin zu deren Vernichtung, wie er es beim dritten Teil der Veranstaltung zur Erinnerung an die Geschehnissen am Gedenkstein für die damals niedergebrannte Synagoge neben dem Kaufhof ausdrückte.

 
 
Dialogabend mit Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler - Vortrag im Speyerer Priesterseminar
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:28 Uhr

Zu einem Dialogabend mit dem Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" kommt die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler am Montag, den 19. November, um 19.30 Uhr in das Priesterseminar St. German nach Speyer. Der Vortrag mit anschließender Diskussion – die Gesprächsleitung hat RPR1-Moderator Uwe Burkert - ist öffentlich und steht im Rahmen der "9. Kurpfälzer Sozialtage", die von der Katholischen Arbeitsnehmerbewegung (KAB) gemeinsam mit der Betriebsseelsorge der Diözesen Speyer und Freiburg und der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft der Evangelischen Kirche der Pfalz veranstaltet werden.

 
 
CDU will Nutzungskonzept und Bedingungen zum Kauf des "Tor zur Pfalz" durch die Stadt prüfen lassen
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:26 Uhr

Die CDU-Stadtratsfraktion hat für die nächste Stadtratssitzung beantragt, dass die Stadt Gespräche mit dem LBB aufnehme soll, zu welchen Konditionen sie das "Tor zur Pfalz" (ehemaliges Gesundheitsamt) erwerben könnte. Außerdem soll die Verwaltung ein Nutzungskonzept für diese Immobilie in einer Schlüssellage von Speyer erstellen und den Ratsgremien innerhalb der nächsten 6 Monate vorlegen.

 
 
Neun junge Speyerer Feuerwehrleute schließen ABC-Grundlehrgang erfolgreich ab
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 08. November 2018 um 11:26 Uhr

In der Zeit vom 22. Oktober bis zum 5. November fand an insgesamt sechs Abenden der diesjährige ABC-Grundlehrgang für acht Truppmänner und eine Truppfrau der Speyerer Feuerwehr statt. In diesem Zeitraum lernten sie ABC (Atomar, Biologisch, Chemisch) - Gefahren schnell zu erkennen, richtig einzuschätzen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

 
 
Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland in Speyer
SPEYER | Speyer heute
Donnerstag, den 08. November 2018 um 10:35 Uhr

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) macht am Dienstag, 13. November, von 10.00 bis 16.00 Uhr, in Speyer Station. Bürgerinnen und Bürger, die gesundheitliche und sozialrechtliche Fragen und Probleme haben, sind herzlich eingeladen, sich von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Maximilianstraße 93-94 (vor der Sparkasse) kostenfrei beraten zu lassen.

 
 
OB ruft zu Spenden für Kriegsgräberfürsorge auf - Beginn der Haus- und Straßensammlung
SPEYER | Speyer heute
Mittwoch, den 07. November 2018 um 08:54 Uhr

Bis 29. November 2018 sind Auszubildende der Stadt Speyer mit der Sammelbüchse im Auftrag des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge im Stadtgebiet unterwegs. Oberbürgermeister Hansjörg Eger wirbt bei der Speyerer Bevölkerung die Haus- und Straßensammlung zu unterstützen. Er selbst wird mit anderen Kommunalpolitiker am Samstag, 17. November 2018, im Rahmen der "Prominentensammlung", von 10:30 Uhr bis 12 Uhr für die gute Sache auf der Maximilianstraße im Einsatz sein.

 
 
Eberhard Cherdron feiert 75. Geburtstag: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt langjähriges Wirken in Kirche und Gesellschaft
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:36 Uhr

"Als Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz und als Theologe mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein haben Sie sich für soziale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander in der Gesellschaft stark gemacht. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich." Mit diesen Worten gratuliert Ministerpräsidentin Malu Dreyer dem ehemaligen Kirchenpräsidenten Eberhard Cherdron zu seinem 75. Geburtstag am 7. November. Auch in seinem Ruhestand habe er sich in zahlreichen Ehrenämtern um das Wohl der Menschen und die Verständigung innerhalb und außerhalb der Kirche verdient gemacht, so die Ministerpräsidentin.

 
 
Mit "Azul", dem Spiel des Jahres "Fliesen legen" beim Spieletag:
SPEYER | Speyer heute
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:34 Uhr

Spiele ausprobieren und nicht nur die Schachtel betrachten? Das geht beim Spieletag, den Stadtjugendring und Jugendförderung zum zwölften Mal veranstalten. Präsentiert werden aktuelle Brett- und Kartenspiele. Doch es bleibt nicht bei der Präsentation – es wird vor allem gespielt. 100 Fliesen in fünf Farben müssen verlegt werden und alle Mitspieler bemühen sich darum, dies auf dem eigenen Spielbrett möglichst ansehnlich hinzubekommen. Die Regeln hierfür sind einfach, aber nicht simpel: Welche Fliesen man auswählt und an welcher Stelle man sie verlegt, will wohlüberlegt sein.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 331

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.