Mozartchor Speyer lädt zu musikalischer Soirée in den Historischen Ratssaal

 Mit Mozart und Beethoven gratuliert der Mozartchor Speyer gleich zwei Wiener Klassikern, wenn es am 27. Januar wieder heißt: Happy birthday, Amadeus! Wie jedes Jahr lädt der Chor an Mozarts Geburtstag – diesmal dem 264. – um 20 Uhr zu einer Feierstunde in den Historischen Ratssaal zu Speyer ein.

 Zwar ist Beethovens genaues Geburtsdatum unbekannt, aber dass er am 17. Dezember 1770 getauft wurde, ist nachgewiesen. Beethoven würde also in diesem Jahr 250 Jahre alt. Bei so einem runden Jubiläum legt es sich nahe, dass er die Musik zu der Geburtstagsfeier beisteuern darf. Neben einer Klaviersonate, die Dagmar Wolf-Hauß am Flügel interpretiert, wird auch der Mozartchor selbst etliche Chorsätze aus Beethovens Feder vortragen. Nicht zuletzt werden auch die Besucher des musikalischen Abends bei gemeinsam gesungenen Kanons ihre Stimmen zu einer Gratulation an die beiden Komponisten erheben können.

 Wie immer schließt die kleine Feier mit einem Glas Sekt im Foyer des Historischen Ratssaales. Der Eintritt ist frei. Um eine Spende wird am Ausgang gebeten.