Von Angelika Schwager

Beim großen Test in Vorbereitung auf die Deutschen Jugendmeisterschaften gingen die Aktiven der Rudergesellschaft Speyer in Köln auf der Fühlinger Regattabahn in den Wettstreit mit der bundesdeutschen Konkurrenz. Im Junioren-Einer B über die 1500-Meter-Strecke sicherte sich Nicolas Bohn mit Platz drei hinter den Ruderern aus Nürtingen und Hanau die Teilnahme am gesetzten C-Finale. Früh erarbeitete sich der Bremer Endrik Brettmann einen kleinen Vorsprung und siegte, dahinter ging es ganz eng zu.

TVD-Sportler erneut Rheinland-Pfalz-Jugendmeister im Diskuswerfen
Dudenhofen. Jonas Fandel vom Turnverein Dudenhofen hat bei den Leichtathletik-Rheinland-Pfalz-Jugendmeisterschaften am Samstag in Bad Bergzabern seinen Titel im Diskuswerfen der Klasse U20 verteidigt. Der 19-jährige Abiturient nutzte gleich im ersten Versuch die noch guten äußeren Bedingungen und übernahm mit neuer persönlicher Bestleistung von 40,71 Meter deutlich die Führung.

Für die zweite Frauenmannschaft des JSV Speyer steht am Samstag der zweite Kampftag in der 2. Bundesliga Süd an. In Wiesbaden trifft das Speyerer Nachwuchsteam auf den Gastgeber, den ehemaligen Erstligisten Kim-Chi Wiesbaden, und auf den TSV Altenfurt.

FVD - Eintracht Bad Kreuznach

Fußball vom Feinsten

Das war wirklich ein Fußball von allererster Güte. Bei beiden Mannschaften ging es in der Tabelle um Nichts. Dudenhofen bestreitet ab nächsten Samstag die Relegation und Kreuznach hat einen sichereren mittleren Tabellenplatz. So konnten beide Teams ein sehr gutes Offensivspiel zeigen, ohne hierbei taktischen Zwängen zu unterliegen.

Am Mittwoch, dem 29. Mai 2019 um 19.30 Uhr entführen Matthias Folz (Sprecher), Norbert Gamm (BlJSV Speyer II gegen Wiesbaden und Altenfurt
Für die zweite Frauenmannschaft des JSV Speyer steht am Samstag der zweite Kampftag in der 2. Bundesliga Süd an. In Wiesbaden trifft das Speyerer Nachwuchsteam auf den Gastgeber, den ehemaligen Erstligisten Kim-Chi Wiesbaden, und auf den TSV Altenfurt.