Dennis Will ist seit der Saison 2016/2017 beim FC Speyer 09 und trainiert hier hauptverantwortlich die A-Jugend in der Regionalliga, Deutschlands zweithöchster Spielklasse. Seit dem vom bisherigen Cheftrainer der 1. Mannschaft, Ralf Gimmy getroffenen Entschluss am Ende der Saison die Trainertätigkeit beim Verein zu beenden, musste der Vorstand schnell tätig werden.

Von Anfang an war klar, dass der Verein die Nachfolge Gimmy`s in den eigenen Reihen und nicht im breiten Umfeld suchen wolle. Schon früh wurde bekannt, dass man mit Dennis Will (Trainer U19) und Andreas Backmann (Trainer der 2. Mannschaft) sprechen werde. Beide gleichermaßen ausgezeichnete Trainer die sich durch Ihre Erfolge beeindruckend für eine Nachfolge empfahlen.

„Zunächst muss man sagen, wir als Verein sind sehr stolz darauf zwei so hervorragende Trainer in unseren Reihen zu haben und damit in kürzester Zeit einen neuen Trainer für die kommende Saison vorstellen zu können“, sagt Thomas Zander (1. Vorsitzender)

Und noch eines ist dem Vorstand übereinstimmend sehr wichtig. „Die Entscheidung für Will ist keine gegen Backmann.“

„Für die meisten im Umfeld des Vereins war Andreas Backmann der logische Nachfolger. Als ehemaliger Spieler und Co-Trainer und jetziger Trainer der 2. Mannschaft kennt er das aktuelle Team bestens und wird im Verein von den Trainern, Spielern, Verantwortlichen und Fans sehr geschätzt. Die Gespräche mit beiden Trainer sind sehr gut verlaufen, beide hatten sehr konkrete Vorstellungen und Konzepte für die sportliche Zukunft der 1. Mannschaft.“ so Matthias Richter (Vorstand Sport.)

„Es war keine Entscheidung gegen Andreas Backmann. Wir haben innerhalb des Vorstands und der sportlichen Leitung alles intensiv besprochen und sind uns der anstehenden Herausforderungen bewusst“, sagt Thomas Cantzler (Vorstand Finanzen).

„Wir haben uns für einen Newcomer im Aktiven-Trainergeschäft entschieden. Perspektivisch aber war es eine richtungsweisende Entscheidung in der Entwicklung und der Zusammenarbeit mit Anpfiff ins Leben e.V.“ fasst der 1. Vorsitzende Thomas Zander die Entscheidungsfindung des Vorstandes zusammen.

Der Beschluss wurde Andreas Backmann unmittelbar danach mitgeteilt. Der Vorstand und der Verein würdigen und schätzen seine hervorragende Arbeit als Trainer und Mensch.
Den neuen Trainer Dennis Will werden wir in Kürze ausführlich vorstellen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Pressestelle des FC Speyer 09