BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Wir haben in der Silvesternacht gefiebert, ob vor Mitternacht noch ein Einsatz kommt." Kre...
Kommentar von Klaus Stein "Da wird plötzlich konstruktiv miteinander geredet, wenn keine Presse mit dabei ist"...
Mit einer dreistündigen Klausur zu wichtigen Stadtentwicklungsthemen hat Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler ein erstes ...
SeSiSta: Wir machen Kinder selbstbewusst, sicher und stark
Drucken
SPEYER | Termine / Kurzmeldungen
Montag, den 15. Dezember 2014 um 07:39 Uhr
Was muss ich tun, wenn mich jemand auf dem Schulweg anspricht oder locken will? Wo bekomme ich Hilfe? Was kann ich bei Belästigung oder Erpressung in Schulhof oder Freizeit tun? Wie kann ich mich wehren? Was sind gefährliche Situationen, und wie kann ich sie bewältigen? Auf was muss ich achten, wenn ich alleine zu Hause bin? SeSiSta ist die Abkürzung für "Selbstbewusst, Sicher, Stark", ein präventives Konzept, das Kindern helfen soll, Gefahren zu erkennen, sie einzuschätzen und entsprechend zu handeln. Weiter Informationen: www.sesista.de

Gewalt und der Umgang mit Konflikten sind Themen, die in unserer Gesellschaft einen großen Stellenwert einnehmen. Deshalb hat "Anpfiff ins Leben" beschlossen, etwas für den Schutz unserer Kinder zu unternehmen und das SeSiSta-Team für die U10 Mannschaften in die Jugendförderzentren von "Anpfiff ins Leben" einzuladen. Begleitend dazu soll ein Elternabend zum Thema "Wie schütze ich mein Kind?" stattfinden.
Die nächste Veranstaltung ist im März 2015 im Förderstützpunkt im Ehrenamt     Speyer. (spa)
 

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.