BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Drei Tage lang wurde an der Speyerer Kaisertafel nach Herzenslust geschlemmt. Das Traumwetter brachte eine Unmenge an Gä...
20 Schülerinnen und Schüler der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer haben j...
Das Tanzensemble Hoffnungsflämmchen aus Kursk, der russischen Partnerstadt von Speyer, tritt am 21. August um 10 und 18 ...
Speyer: Lidl eröffnet Logistikzentrum für den Online-Handel – Fünf Millionen Euro Investitionsvolumen und 80 neue Arbeitsplätze
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 08. Oktober 2016 um 21:56 Uhr
Von Rolf Dammel
"Speyer und Lidl passen in Zeiten gesteigerten E-Commerces gut zusammen" , bekräftigte Geschäftsführer Mike Jonescheit am vergangenen Freitag bei der Eröffnung des neuen Logistikzentrum für den Online-Versandhandel am Standort des alten, zu klein gewordenen  Logistik- und Verwaltungszentrums in der Franz-Kirrmeier-Straße. Im neuen werden vom Pleiad-Gelände in der Stockholmer Straße 80 Filialen von Lidl in der Region versorgt. Mit einer Investition von fünf Millionen Euro schuf der Discounter für seine E-Commerce International GmbH & Co. KG jetzt das für den Ausbau des Online-Versandhandels bestimmte Zentrum, zu dessen Inbetriebnahme 80 neue Mitarbeiter eingestellt worden sind.

Zusätzlich sucht Lidl perspektivisch 50 weitere Fachkräfte für den IT-Bereich, der im gleichen Gebäude als "Digitalhub – Kompetenzzentrum" fungieren wird. Künftig werden jede Flasche Wein, Sekt und Champagner sowie alle Großgeräte wie Kühlschränke, die im Lidl-Online-Shop bestellt werden, von Speyer aus ins Inland, aber auch nach Belgien und den Niederlanden versandt. In dem Zentrallager am Standort Kirrmeier-Straße umfasst das Warensortiment zur Zeit 1.100 Weine; 4000 weitere sollen nach einer Ausbauphase hinzukommen. 
Das in dem deutschlandweit bisher noch unterentwickelten Online-Handel angebotene  Weinangebot von Lidl stammt aus 185 Anbauregionen in 12 Ländern. Die Mehrzahl aus Europa, vornehmlich Frankreich, Deutschland, Spanien und Griechenland. Der Rest  komme aus Übersee, aus Südafrika, Chile und den USA, erklärte Warenmanagerin Isabel Dörr. Bei den inländischen Weinen stehe derzeit Württemberg auf der Liste mit 66 Sorten ganz oben. Die Pfalz ist mit 20 Sorten vertreten. Neben dem Warenumschlag wird in Speyer künftig auch in einem speziellen Wein-Sensoriklabor Qualitätssicherung betrieben. Dort werden sämtliche weinhaltigen Getränke auf ihre sensorischen Eigenschaften und Qualität nach der Anlieferung vor dem Verkauf einer strengen Prüfung unterzogen, erklärte Alexander Marsteller, zuständig für den Bereich Qualitätssicherung. "Der Standort Speyer gerät somit zu einer zentralen Drehscheibe der Online-Weinwelt von Lidl, so Heiko Hegewein, vom Bereichsvorstand. Man habe das komplette Innenleben der Gebäude modernisiert. Außer dem teilweise vollautomatisierten Lagerhalle  mit Stellplätzen für 15.000 Paletten auf 20.000 Quadratmetern Fläche – für eine Auslieferungskapazität 300.000 Flaschen pro Woche - , sind im Verwaltungsbereich lichtdurchflutete Räume für Besprechungen, Videokonferenzen, Teamräume sowie ein  Sozialraum mit Tischfußballspiel modernisiert worden. Oberbürgermeister Hansjörg Eger sagte, die Attraktivität des neuen Logistikstandortes sei auch durch dessen hervorragende Verkehrsanbindung sichergestellt. "Ich bin froh, dass gerade  dieser Standort eine wirtschaftlich ideale Verwendung gefunden habe und keine weitere Industriebrache entstanden ist." (Fotos: cm)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.