BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Es ist die gleiche Veranstaltung, nur ein anderer Ort: Eigentlich war der Wochenmarkt auf dem Königsplatz vorgesehen, ab...
Franziska Rigolet trat nach einer Ausbildung in der Fachschule der Diakonissen und dem Erwerb einer Zusatzqualifikation ...
Die Mitgliederversammlung der Rudergesellschaft Speyer bestätigte die  neue Führungsriege mit viel Lob und Applaus ...
Mathias Schmitt neuer Personalratsvorsitzender bei der DRV Speyer
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 12. Dezember 2018 um 10:24 Uhr
Sie sind die neue Spitze des örtlichen Personalrats Speyer der Deutschen Rentenversicherung Rheinland-Pfalz: Personalratsvorsitzender Mathias Schmitt und seine Stellvertreterin Maria Giannetta-Claus. Sie wurden aus dem Kreis des örtlichen Personalrats gewählt, nachdem der Tod von Martina Taschowsky im Oktober eine Nachfolgeregelung notwendig machte. Gemeinsam mit dem Gremium des Personalrats vertreten sie die Interessen der Beschäftigten und der Beamten der DRV Rheinland-Pfalz.

Maria Giannetta-Claus (41) arbeitet seit 1994 beim rheinland-pfälzischen Rentenversicherer und ist seit 2007 Mitglied im Personalrat. Mathias Schmitt (33) arbeitet seit 2002 beim Speyerer Rentenversicherer und war zeitweise Vorsitzender der Jugend- und Auszubildendenvertretung. Im örtlichen Personalrat Speyer war er seit 2015 und ein Jahr später stellvertretender Vorsitzender. (spa/Foto: DRV RLP)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.