BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Es ist die gleiche Veranstaltung, nur ein anderer Ort: Eigentlich war der Wochenmarkt auf dem Königsplatz vorgesehen, ab...
Franziska Rigolet trat nach einer Ausbildung in der Fachschule der Diakonissen und dem Erwerb einer Zusatzqualifikation ...
Die Mitgliederversammlung der Rudergesellschaft Speyer bestätigte die  neue Führungsriege mit viel Lob und Applaus ...
Dom zu Speyer: Gottesdienste an Weihnachten und Neujahr
Drucken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 20. Dezember 2018 um 18:37 Uhr
Am Heiligen Abend lädt um 15 Uhr eine Kinderkrippenfeier zur Vorfreude auf das Christkind ein. Ab 22 Uhr erklingt weihnachtliche Orgelmusik. Die Christmette mit Vigilfeier zelebriert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann ab 22:30 Uhr. Das Vokalensemble der Dommusik und das Domorchester gestalten die Mette mit Musik unter anderem von Georg Friedrich Händel, Felix Mendelssohn Bartholdy und John Rutter.

Am Ersten Weihnachtstag feiert Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann um 10 Uhr ein Pontifikalamt, das musikalisch vom Mädchenchor, den Domsingknaben, dem Domchor und den Dombläsern mit der „Missa octo vocum“ von Hans Leo Hassler gestaltet wird.
Um 16.30 Uhr findet die Pontifikalvesper statt, die von der Schola Cantorum Saliensis mit deutschen Psalmen und Gregorianik gestaltet wird.
Das Pontifikalamt am Zweiten Weihnachtstag, der dem Gedenken an den zweiten Patron des Doms, Erzmärtyrer Stephanus, gewidmet ist, wird um 10 Uhr von Weihbischof Otto Georgens zelebriert. Es musizieren die Schola Gregoriana und die Dombläser. In den Hauptgottesdiensten wird die Orgel jeweils von Domorganist Markus Eichenlaub gespielt.

Pontifikalamt zum Jahresschluss – Kapitelsamt an Neujahr

Am Montag, 31. Dezember, 16 Uhr, hält Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann im Speyerer Dom das Pontifikalamt zum Jahresschluss. Der Gottesdienst wird musikalisch gestaltet von dem Mädchenchor, den Domsingknaben, dem Domchor und den Dombläsern unter anderem mit einem Kyrie und Gloria von Charles Villiers Stanford und dem Tantum ergo B-Dur von Anton Bruckner. Die Leitung hat Domkapellmeister Markus Melchiori. Die Orgel spielt Domorganist Markus Eichenlaub.
Am Dienstag, 1. Januar 2019, findet im Dom um 10 Uhr das Kapitelsamt statt. Es wird gestaltet von der Schola gregoriana. (spa/Foto: Domkapitel)

 

Kommentare können erst nach einer Anmeldung auf unserer Seite abgegeben werden.
Neue Einträge werden erst nach Freischaltung sichtbar.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.