BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Durch einen 2:3-Sieg in Steinwenden bleibt der FV Dudenhofen dran an der Tabellenspitze der Verbandsliga. Dudenhofen wat...
"Aladin und die Wunderlampe" wird am Samstag, 20. Oktober, um 15 Uhr, als Puppenspiel im Historischen Museum d...
"Fit in den Herbst". Unter diesem Motto fand vor einigen Tagen im Caritas Altenzentrum St. Martha in Speyer ei...
Uebersicht Speyer

Privilegienfest der Saliergesellschaft: Gottesdienst im Dom zu Ehren von Kaiser Heinrich IV.
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 10:09 Uhr

Zum traditionsreichen Privilegienfest zu Ehren Kaiser Heinrichs IV. lädt die Saliergesellschaft für Samstag, 5. August, 17 Uhr in den Dom ein. Der Messfeier steht Domkapitular Josef Damian Szuba vor. Er wird sich in seiner Predigt der Person Heinrichs III. widmen, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 1.000 Mal jährt. Die Messe wird in diesem Jahr am Hochaltar zelebriert. Auf Grund der großen Teilnehmerzahlen der Vorjahre wird der feierliche Gottesdienst, der bislang in der Krypta stattfand, ins Querhaus verlegt. Im Anschluss ist die Gottesdienstgemeinde eingeladen, im Rahmen einer Prozession, die Herrschergräber zu besuchen.

 
 
Speyerer Picknickkonzert: C’est la vie….Picknicken wie in Frankreich
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 10:00 Uhr

Das Speyerer Picknickkonzert am 6. August 2017 auf dem Platz der Französischen Garnison steht ganz im Zeichen des französischen Savoir-vivre: Das Duo "Le Roi Julie" präsentiert einen facettenreichen Streifzug voll Charme und Nostalgie mit zauberhaft interpretierten Chansons, die die kleinen Geschichten des Lebens erzählen. Der Freundeskreis Speyer-Chartres übernimmt den Ausschank und sorgt gemeinsam mit der Currysau, die sicher einen Burger à la française kreeirt,  für das leibliche Wohl.

 
 
Bürgergemeinschaft Speyer: Weniger Lärm und saubere Luft durch Elektroautos - Anfrage nach dem Stand der Elektromobilität bei der Stadt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 27. Juli 2017 um 09:56 Uhr

In einer Anfrage an die Stadtverwaltung der Fraktion der Bürgergemeinschaft Speyer (GBS) geht es um Lärmschutz und saubere Luft in der Stadt. Das könne nach Meinung der BGS durch städtische Elektromobilität mit sauberem Strom  gefördert werden. Sie will deshalb wissen, wie der aktuelle Stand der Elektromobilität bei der Stadtverwaltung und den dazugehörigen Unternehmen ist und welche Neuanschaffungen geplant seien. Zur Begründung heißt es:

 
 
Speyerer Picknickkonzerte: Klassik-Open-Air auf schwimmender Bühne
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:48 Uhr

Nach dem energiegeladenen Auftakt werden die Speyerer Picknickkonzerte mit einem Klassik-Open-Air im Alten Hafen deutlich ruhiger fortgesetzt. Am 30. Juli 2017 ab 11 Uhr spielen dort die Stuttgarter Saloniker auf einer schwimmenden Bühne Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das Publikum darf der leichten Musik in idyllischem Ambiente lauschen und dabei selbst mitgebrachte bzw. von den Caterern angebotene Köstlichkeiten genießen. Mit "Funiculì, Funiculà" wird das Konzert in italienischer Feststimmung eingeläutet.

 
 
Speyer: Songwriter Danny Dziuk Gast in "Ulis Wohnzimmer"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:38 Uhr

Am Freitag, 1. September 2017, findet im Philipp Eins in Speyer die dritte Ausgabe der Songwriter-Show "Ulis Wohnzimmer" statt. Gastgeber und Moderator Ulrich Zehfuß begrüßt den Berliner Songwriter, Komponisten und Produzenten Danny Dziuk sowie den Mannheimer Rock’n‘Roll-Liedermacher Stefan Ebert. Nach einer eher chansonesken zweiten Ausgabe mit Sebastian Krämer wird Ulis Wohnzimmer in der dritten Runde politischer, lauter, gitarrenlastiger – denn als Gast begrüßt Zehfuß ein wahres Schwergewicht der deutschsprachigen Songwriter-Szene – Danny Dziuk.

 
 
TechnikMuseum Speyer: Dauerausstellung „Erfinderland Rheinland-Pfalz“ erhält neue Exponate
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:33 Uhr

Viele bedeutende technische und gesellschaftliche Fortschritte weltweit haben in Rheinland-Pfalz ihren Ursprung. Von der Mausefalle bis zum Flugzeug, von Tüftlern und Nobelpreisträgern. Rheinland-pfälzische Innovationen prägen das Land und veränder(te)n die Welt. Seit 2004  präsentiert das Technik Museum Speyer die Dauerausstellung „Erfinderland Rheinland-Pfalz“. Die von der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz e.V. (ZIRP) konzipierte Ausstellung stellt die Geschichte rheinland-pfälzischer Erfindungen vor und gibt gleichzeitig faszinierende wie auch unterhaltsame Einblicke in die Wirtschaftsgeschichte.

 
 
Kammermusik in der Gotischen Kapelle: Virtuoses Konzert mit zwei Solo-Sonaten und zwei Duos
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:24 Uhr

Am Sonntag, 13. August, um 20 Uhr, präsentieren Matthias Metzger, Violine, und Sonja Schröder, Violoncello,  virtuose Kammermusik in der Gotischen Kapelle im Adenauerpark. Vorgestellt werden drei Komponisten, die noch im 19. Jahrhundert geboren wurden, aber mit mindestens einem Bein schon in der sogenannten „Moderne“ des 20. Jahrhunderts stehen. Es handelt sich um Zoltán Kodály,  Bohuslav Martinu und  Eugène Ysa?e. Obwohl alle drei sehr bedeutend waren, werden ihre Werke (jedenfalls in Speyer) eher selten aufgeführt.

 
 
Sankt Vincentius Krankenhaus: Verwaltungsdirektor Klaus Diebold im Ramen eines Festaktes verabschiedet - Nachfolger Bernhard Fischer begrüß
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:07 Uhr

Anlässlich der Verabschiedung von Klaus Diebold, Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses, und der Einführung von Bernhard Fischer als neuen Verwaltungsdirektor der Klinik konnten die beiden Geschäftsführer Rolf Voßhoff und Dr. Wolfgang Schell am vergangenen Freitag zahlreiche Mitarbeiter und Gäste begrüßen. Für seine langjährigen Verdienste im Sankt Vincentius Krankenhaus Speyer wurde Klaus Diebold im Rahmen einer Feierstunde in der Aula des Krankenhauses geehrt.

 
 
Innovative Projekte: Sparkasse sucht erneut Empfänger für eine 10.000-Euro-Spende
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 14:03 Uhr

Die Sparkasse Vorderpfalz sucht auch in diesem Jahr einen Speyerer Verein, der mit einer 10.000-Euro-Spende eigene Projekte umsetzen möchte. Vom 1. bis zum 31. August können sich Vereine, Organisationen und Initiativen aus dem Stadtgebiet Speyer - die über einen gültigen Freistellungsbescheid verfügen und zugleich Kunde der Sparkasse sind - mit einem DIN-A-2 Plakat und einer Bewerbungskarte um die Spende bewerben. Auf dem Plakat soll die Verwendung der Spende beschrieben sein. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen sind unter sparkasse-vorderpfalz.de/spende abrufbar.

 
 
Besonderer Poststempel und Briefumschlag zur Erinnerung Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 13:15 Uhr

Anlässlich des Trauerakts im Europaparlament zur  Verabschiedung von Alt-Bundeskanzler Helmut Kohl hat der Briefmarken Sammler Verein Speyer e.V. (BSV) einen Gedenk-Umschlag sowie einen besonderen gestalteten Poststempel initiiert. Die Deutsche Post begleitet diese Aktion vor Ort mit ihrem Erlebnis:Briefmarken-Team: In einem „Sonderpostamt“ in den Räumen des Postbank Finanzcenters in der Wormser Str. 2 – 4 sind am Donnerstag, 20. Juli 2017, und Freitag, 21. Juli 2017, jeweils von 10:00 – 17:00 Uhr, neben dem Umschlag und dem Sonderstempel auch die im Jahre 2012 erschienene Sonderbriefmarke „Helmut Kohl – Kanzler der Einheit – Ehrenbürger Europas“ zu erhalten.

 
 
Begegnung auf Augenhöhe: Jugenddelegationen aus Ghana und Südkorea in der Pfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 24. Juli 2017 um 13:06 Uhr

Am heutigen Montag machen sich jeweils fünf Jugenddelegierte aus Südkorea und aus Ghana auf den Weg zu einer Reise ganz besonderer Art: zur vierten trilateralen Jugendbegegnung – dieses Mal wieder in der Pfalz. 16 Tage lang werden die zehn Delegierten der Jugendarbeit der Presbyterianischen Kirche in Südkorea und der Presbyterianischen Kirche in Ghana zusammen mit fünf jungen Erwachsenen des Kirchenbezirks Speyer im Rahmen der ökumenischen Partnerschaft in der Pfalz zusammenkommen.

 
 
Stechbeitel und Bildhauerklüpfel: Speyerer IGS-Schüler arbeiten mit "Odyssey"-Künstler Robert Koenig
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 21. Juli 2017 um 13:09 Uhr

Jule ist fasziniert vom Werkstoff Holz, Katharina findet das Alternativprogramm zu Malen und Basteln "cool" und André ist eh ein Fan von Kunst und hat sich ohne zu zögern für den Holzworkshop mit dem britischen Künstler Robert Koenig angemeldet. Zum Ausklang des Schuljahres haben 39 Schülerinnen und Schüler der Integrierten Gesamtschule (IGS) Georg Friedrich Kolb das Angebot genutzt. Die Teilnehmer der 7. bis 11. Klasse hatten sich alle freiwillig gemeldet und waren entsprechend hochmotiviert und konzentriert bei der Sache. Selbst nach dem Pausenklingeln wurden Stechbeitel und Holzklüpfel nicht aus der Hand gelegt, schließlich wollte jeder seine Hand im Relief in der Gruppenarbeit verewigen.

 
 
Speyerer Grünen- Fraktionssprecherin Irmgard Münch-Weinmann beklagt "unnötige" Behinderungen des Radverkehrs
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 21. Juli 2017 um 12:59 Uhr

Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Speyerer Stadtrat, Irmgard Münch-Weinmann, moniert unnötige Behinderungen des Radverkehrs in der Bahnhofsstraße und der Wormser Landstraße. In einer Pressemitteilunge beklagt sie, dass die neue Baustelle in der Bahnhofsstraße negative Auswirkungen auch auf Radfahrende habe. "Bei der Stadtverwaltung treten immer wieder Versäumnisse auf, die zu Ärgernissen führen wie aktuell in der Bahnhofsstraße selbst: Der Rad- und Fußweg ist unverändert und von der Baustelle nicht betroffen (Vom Bahnhof Richtung Stadt/ rechte Seite). Dennoch weist ein Schild daraufhin, dass die Radfahrer/innen von ihrem Fahrrad abzusteigen haben."

 
 
Speyer: Verwaltungsdirektor aus Leidenschaft - Klaus Diebold verabschiedet sich nach 29 Jahren als Verwaltungsdirektor im Sankt Vincentius Krankenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 11:35 Uhr

Klaus Diebold, Verwaltungsdirektor des Sankt Vincentius Krankenhauses Speyer wird am 21. Juli 2017 nach 29 Jahren Tätigkeit offiziell in den Ruhestand verabschiedet. Klaus Diebold ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder und vier Enkel. Aufgewachsen in Römerberg-Berghausen wohnt er seit 1972 in Neustadt-Geinsheim. Geschäftsführer Dr. Wolfgang Schell: "Klaus Diebold hat für das Sankt Vincentius Krankenhaus Großartiges geleistet. Und wir freuen uns, dass er sich bereit erklärt hat, das Großprojekt "Neubau Haus A 2", das er in den letzten Jahren federführend geleitet hat, noch zu Ende zu bringen. Nach seiner Verabschiedung als Verwaltungsdirektor und über seinen Ruhestand hinaus wird Klaus Diebold - in einem geringeren Zeitumfang - die Aufgabe des kaufmännischen Bauleiters für den Neubau des Hauses A 2 übernehmen.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 87 von 441

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.