BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Durch einen 2:3-Sieg in Steinwenden bleibt der FV Dudenhofen dran an der Tabellenspitze der Verbandsliga. Dudenhofen wat...
"Aladin und die Wunderlampe" wird am Samstag, 20. Oktober, um 15 Uhr, als Puppenspiel im Historischen Museum d...
"Fit in den Herbst". Unter diesem Motto fand vor einigen Tagen im Caritas Altenzentrum St. Martha in Speyer ei...
Uebersicht Speyer

Speyerer Nachwuchsband begeistert bei Open Air in Gniezno - "WINK" als Botschafter der Völkerfreundschaft beim "Royal Arts Festival"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 19. Juli 2017 um 11:25 Uhr

Sie schwärmen von der lebendigen Städtepartnerschaft und ihrem erfolgreichen Konzert vor rund 15.000 Zuhörern beim "Royal Arts Festival" im Rahmen der "Gniezno Days". Kein Wunder, die jungen Musiker der Band WINK feierten am Brezelfestwochenende in der polnischen Partnerstadt den größten Auftritt ihrer bisherigen Bandgeschichte. Während sie bei ihrer Festival Premiere vor fünf Jahren über die Bühnenmaße -"so groß wie ein zweistöckiges Haus"- staunten, wurden ihre Erwartung beim diesjährigen Gastspiel in der polnischen Partnerstadt "bei weitem übertroffen".

 
 
Seniorenbüro organisiert Fahrt mit der Karte ab 60
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 23:01 Uhr

Am Donnerstag, 20. Juli 2017 organisiert die ehrenamtliche Mitarbeiterin des Seniorenbüros, Astrid Schall, wieder eine gemeinsame Fahrt mit der Karte ab 60. Ziele werden an diesem Tag Neckargemünd und Dilsberg sein. Bei schönem Wetter kann die Rückreise mit dem Schiff bis Heidelberg angetreten werden. Treffpunkt ist im Hauptbahnhof Speyer. Der Zug fährt 9.25 an Gleis 1 ab. Voraussetzung zur Teilnahme ist der Besitz der Karte ab 60.

 
 
Erzählcafe Burgfeld: Filmnachmittag mit Speyerer Impressionen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 23:00 Uhr

Am Donnerstag, 20.  Juli  2017 um 15 Uhr gibt es einen Filmnachmittag mit Speyerer Impressionen aus den 70gern Jahren. Referent ist Karl Fücks. Die Veranstaltung findet im Sitzungsraum der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer, Burgstr. 40 statt. Alle interessierten Speyerer Bürger und Bürgerinnen sind eingeladen. Der Nachbarschaftsverein  der Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer (GBS) veranstaltet seit 10 Jahren sein Erzählcafe Burgfeld. Seit Anfang 2015  ist es hier im Stadtteil Speyer-West auch als Ersatz für das Erzählcafe des Seniorenbüros gedacht, das seit Jahresbeginn nicht mehr stattfindet.

 
 
Speyer: Reformation und Luther im ökumenischen Gespräch in der Bibliothek St. German
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 08:00 Uhr

Zum 25. Juli 2017 lädt die Bibliothek St. German ein zum Vortrag "Reformation und Luther im ökumenischen Gespräch". Referent ist Oberkirchenrat a.D. Dr. Klaus Bümlein. Zum ersten Mal wird im Reformationsjahr 2017 an Luther in ökumenischer Offenheit erinnert. Ohne evangelische Heroisierung und ohne katholische Verdammung. Im Zentrum des Jahres steht ein gemeinsames Christusfest. Der Vortrag will die Wandlungen im historischen Lutherbild aufzeigen, aber vor allem dem nachspüren, wie Luthers Ansatz von der Barmherzigkeit und Gnade Gottes Christen heute inspirieren und zur Reform der Christenheit beitragen kann.

 
 
Speyer: Blues im "Eckpunkt"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 07:48 Uhr

Unter dem Motto "Kultur im Eckpunkt" sind am Samstag, 22. Juli, 20 Uhr, zwei hochkarätige Bluesbands (Blueside und Strings'n'Stories) aus Koblenz und Trier zu Gast im "Eckpunkt" in der Pistoreigasse 2. Der Eintritt ist frei. Seit 2005 steht Blueside aus Koblenz für erdigen Blues-Rock und authentischen Chicago Blues. Sänger und Gitarrist Dirk Dommermuth (Mojo Tool), Schlagzeuger Alex Sauerländer (unter anderem Smooth Operatorz), Mathias "Mätthi" Wendels (unter anderem Catastrophe Ballet) am Bass und seit 2015 durch den Jazz-Gitarristen Gerd Stein (unter anderem Springtime) verstärkt, spielten im Vorprogramm von Walter Trout, Robben Ford, Tito and Tarantula und The Yardbirds, um nur einige zu nennen.

 
 
Speyer: Gelungener Abschluss und ein tolles Spendenergebnis bei Aktion "Die Pfalz liest für den Dom"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 07:34 Uhr

Eine gelungene Abschlussveranstaltung der Benefizaktion "Die Pfalz liest für den Dom", an der sich auch der Bezirksverband Pfalz mit seinen Einrichtungen beteiligt hatte, war das Lesefestival "Lies Mal" in Speyer. Den Machern der Veranstaltung, das Festivalteam der Universität Koblenz-Landau um Anja Ohmer, ist es gelungen, eine hervorragende Autorenauswahl für den Wettbewerb "Lieblingsautor der Pfälzer" zu präsentieren. Die Speyerer Literaturfans freuten sich über kurzweilige Veranstaltungen und untypische, aber durchaus inspirierende Orte der szenischen Lesungen.

 
 
11.LANZ Bulldog-Treffen im TECHNIK MUSEUM SPEYER
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 18. Juli 2017 um 07:31 Uhr

Am 29. und 30. Juli 2017 ist es wieder soweit. Auf dem Parkplatz des Technik Museum Speyer findet das bereits 11. LANZ Bulldog-Treffen statt. An diesen beiden Tagen treffen sich über hundert dröhnende, tuckernde und knatternde Traktoren sowie Landmaschinen aller Marken und Art, um zu zeigen wie viel Kraft in ihnen steckt. Als Gastmarke sind dieses Mal alle Besitzer von Hanomag Traktoren eingeladen. Das Treffen findet am Samstag, 29. Juli 2017 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag, 30. Juli 2017 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.

 
 
Feuerwehreinsätze in Speyer am Sonntag: Brennender Hallenanbau im Anton-Nickel-Weg - Angebranntes Essen führt zu Einsatz in der Burgstraße - Holzschuppen in der Alte Rheinhäuser Straße brannte
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 17. Juli 2017 um 12:53 Uhr

Um 02:07 wurde die Feuerwehrleitstelle Speyer über den Notruf 112 über einen Brand einer Hütte oder ähnliches hinter dem FC 09 informiert. Der Anrufer rief kurze Zeit später erneut an und meldete, dass der Brand im Anton-Nickel-Weg sei und er die Einsatzkräfte dann einweisen würde. Die anrückende Kräfte stellten einen Vollbrand eines Holzanbau einer größeren Halle fest und löschten diesen, unter Atemschutz, mit einem C-Rohr. Die Anschließende Halle und der Dachbereich der Halle wurden mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Teile der Holzkonstruktion des Anbaus wurden mittels einer Kettensäge von der Halle entfernt und die Brandstelle mit Schaum abgedeckt.

 
 
Speyerer DGB fordert: Nicht nur Helmut Kohl sondern auch Willi Weber eine Straße widmen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 14. Juli 2017 um 13:17 Uhr

Der Ortsverband Speyer des Deutschen Gewerkschaftsbunds setzt sich in einer Presseerklärung dafür ein, nicht nur nach Helmut Kohl eine Straße zu benennen sondern auch das Andenken und das Engagement zum Erhalt der Arbeitsplätze des langjährigen Betriebsratsvorsitzenden der Speyerer Flugzeugwerke, Willi Weber, durch eine nach ihm benannte Straße zu ehren. In der Presseerklärung heißt es: "Zur derzeitigen Debatte, eine Straße oder einen Platz nach dem ehemaligen Bundeskanzler zu benennen, vertritt der DGB-Stadtverband Speyer die Auffassung, dass ebenfalls eine Örtlichkeit in Speyer nach dem langjährigen Betriebsratsvorsitzenden der Flugzeugwerke Pfalz, Willi Weber, benannt werden soll.

 
 
Speyer: Zehn Jahre "Konzert am Nachmittag" - Auch im zweiten Halbjahr "Weltmusik" auf dem Programm
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 18:45 Uhr

Die Reihe „Konzert am Nachmittag“ des Seniorenbüros Speyer besteht 2017 zehn Jahre. In dieser Zeit sind diese Veranstaltungen zu einem festen Bestandteil der Speyerer Kultur geworden. Die demografische Entwicklung hat Auswirkungen auf alle gesellschaftlichen Bereiche. Wenn es also abends mehr und mehr Menschen gibt, die nicht mehr gerne aus dem Haus gehen, dann muss es auch tagsüber ein interessantes und qualitatives gutes Programm geben. In den zehn Jahren hat sich bewährt, dass ein Bedarf an solchen Konzerten am Nachmittag ist. Die Besucher kommen gerne. Es ist dem Seniorenbüro bis jetzt auch immer gelungen, ein interessantes Programm zusammenzustellen, immer mit einer anderen Besetzung.

 
 
"Schweinchen" und Eisenkugeln: Speyer bekanntester Franzose Eugen Flicker richtet zu 27. Mal ein deutsch-französisches Bouleturnier aus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 17:09 Uhr

Bei Eugen Flicker vereinen sich die besten Eigenschaften von Pfälzern und Franzosen: die sprichwörtliche pfälzische Gastfreundschaft sowie die französische Lebensart. Das wird sich auch wieder bei seinem jährlichen deutsch-französischen Boule-Turnier zusammenfügen. Seit 27 Jahren veranstaltet der heute 87-Jährige im Sommer in seinem großen Garten - mit künstlichem Bachlauf und kleinem See - ein Turnier des auch bei uns sich immer größerer Beliebtheit erfreuenden französischen Volkssports. Es ist auch ein Gedenken an seine vor drei Jahren verstorbene Frau Irma. Eugen Flicker selbst, Elsässer mit pfälzischen Wurzeln, betreibt Boule seit mindestens 70 Jahren und ist ein Meister des Spiels mit dem "Schweinchen" und den Eisenkugeln.

 
 
Speyer: Straßensperrungen ab Montag - Bahnhofstraße ab Dienstag zwischen Hirschgraben und Beethovenstraße gesperrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 16:04 Uhr

In der Iggelheimer Straße wird die Kreuzung Landwehrstraße und Kurt-Schumacher-Straße zugunsten der Radfahrer und Fußgänger umgebaut (wir berichteten). Hierzu wird die Iggelheimer Straße, zwischen dem Kreuzungsbereich Landwehrstraße/Iggelheimer Straße und dem Verkehrskreisel am Bauhaus, ab Montag, 17.07.2017,  bis voraussichtlich 25.08.2017, für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für die Dauer der Maßnahme wird die Iggelheimer Straße beidseitig als Sackgasse ausgewiesen. Das Lyautey-Geländes aus Richtung Speyer-West kann über eine großräumige Umleitungsstrecke über die B9 erreicht werden.

 
 
"Leberfasten" Thema im PRAVO-Präventionscenter
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 16:00 Uhr

Die Nichtalkoholische Fettleber (NAFLD) ist eine der häufigsten chronischen Lebererkrankungen. 3 bis 4 Prozent  der Erwachsenen der westlichen Industriestaaten sind bereits davon betroffen, Diabetiker sogar bis zu 90 Prozent. Am Donnerstag, 7.September, 19 Uhr, erfahren Interessierte  bei einer Informationsveranstaltung des PRAVO-Präventionscenters, wie es zu einer NAFLD kommt, alles über die Folgen für die Gesundheit und was dagegen unternommen werden kann.

 
 
Lara, Jana und Tiago: Kindersegen im Dreierpack im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 13. Juli 2017 um 15:56 Uhr

Lara, Jana und Tiago heißen die Drillinge, die am 13. Juli fast sieben Wochen nach ihrer Geburt das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer in Richtung Zuhause in Lachen-Speyerdorf verlassen haben. Sie seien sehr gut versorgt gewesen in der Speyerer Klinik, aber sie freue sich auf das Leben mit den Kindern zu Hause, erklärt Mutter Corina Burger. „Nachdem wir erfahren haben, dass wir Drillinge bekommen, mussten wir komplett umplanen“, weist die 34jährige unter anderem auf eine doppelt so große Wohnung hin, in die sie erst kurz vor der Entlassung aus dem Krankenhaus gezogen seien. „Mit Drillingen eine Wohnung zu finden, war gar nicht so einfach“, ergänzt Vater Rolf Burger, der nach der Ankündigung von drei Kindern auf einen Streich erstmal ein größeres Auto anschaffen musste.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 88 von 441

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.