Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Prominente Unterstützung in ihrem Wahlkampf erhielt Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler von einer "alten...
Mit Infoständen am Freitag am Berliner Platz und Samstag am Altpörtel (jeweils ab 9 Uhr) Geht Oberbürgermeisterkandidati...
Am Montag wird in der Straße Im Oberkämmerer, auf Höhe der Hausnummer 24, ein mobiler Kran aufgestellt. Hierzu ist die S...
Uebersicht Speyer

Foto-Kalender "Speyer 2017 Blickwinkel" erschienen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 18. November 2016 um 12:49 Uhr

Speyer-LiebhaberInnen dürfen sich freuen! Die Neuauflage des Foto-Kalenders "Speyer 2017 Blickwinkel" von Birgit Schröder-Stepp ist ab sofort im Handel erhältlich. Die beiden Wahrzeichen der Stadt Speyer auf dem Titelblatt –Brezel und Dom – verraten bereits etwas über den Inhalt des Kalenders. Die Fotografin hat im Jahresverlauf gekonnt kulturelle und historische Höhepunkte der Stadt Speyer mit interessanten Alltagsgeschehnissen kombiniert.

 
 
Bund der Lutherstädte: Preis für das "Das unerschrockene Wort" 2017 verliehen - Ehepaare Lohmeyer und Nierth erhalten Auszeichnung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 16. November 2016 um 14:15 Uhr

Der Bund der Lutherstädte hat den Preis "Das unerschrockene Wort" in diesem Jahr an Horst und Birgit Lohmeyer sowie an Markus und Susanna Nierth für ihr zivilgesellschaftliches Engagement vergeben. Dies gab die Jury nach ihrer Sitzung am vergangenen Samstag im sächsischen Torgau bekannt, wo der mit 10.000 Euro dotierte Preis am 22. April 2017 übergeben wird. Die Jury begründete ihre Wahl mit den folgenden Worten:

 
 
Diakonissen Speyer-Mannheim: Zusammenschluss mit Landesverein für Innere Mission in der Pfalz auf dem Prüfstand
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 16. November 2016 um 12:21 Uhr

Der Verwaltungsrat der Evangelischen Diakonissenanstalt Speyer-Mannheim, Körperschaft des öffentlichen Rechts, hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, mit dem Landesverein für Innere Mission in der Pfalz e.V. (LVIM) Gespräche aufzunehmen, die einen Zusammenschluss der beiden diakonischen Träger zum Ziel haben. Die Mitgliederversammlung des LVIM hatte zuvor in ihrer Sitzung am 11. November 2016 Vorstand und Verwaltungsrat des LVIM beauftragt, einen Zusammenschluss mit den Diakonissen Speyer-Mannheim vorzubereiten.

 
 
"Europäische Reden – Reden über Europa": Redebeitrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Strube anlässlich der Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 16. November 2016 um 10:50 Uhr

Im Rahmen der Jahrestagung der Europäischen Stiftung Kaiserdom zu Speyer sprach der frühere Vorstandsvorsitzende der BASF, Prof. Dr. Jürgen Strube, unter dem Titel "Wir Europäer?" über seine Sicht auf Europa. Der Kaiserdom zu Speyer sei für ihn für und die Anwesenden ein Symbol der Dauerhaftigkeit und der Gegenwart der Geschichte. Zudem ein Symbol der Einheit der deutschen und der europäischen Geschichte. Dieses Verständnis erläutert Strube mit dem Hinweis: "Die römisch-deutschen Kaiser herrschten nicht über einen Nationalstaat, sondern über ein frühes Haus Europa, das von Sizilien bis zur Nordsee reichte. Sie trugen das Bewusstsein der abendländischen Welt in sich, dieses antik und christlich geprägten Kulturkreises."

 
 
Leuchtende Augen und sprechende Tassen: Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt noch größer, noch strahlender
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 15. November 2016 um 14:10 Uhr

Von Christoph Schennen
Der 43. Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt 2016/17 wird noch größer, noch vielfältiger, noch strahlender als seine Vorgänger.  „In Speyer ziehen seit vielen Jahren alle gemeinsam an einem Strang, wird Speyer im Advent immer weiterentwickelt. Deshalb gewinnt Speyer auch an Attraktivität und Zuspruch“, lobte Andreas Barth, Sprecher der Speyerer Schausteller die Verantwortlichen bei der Stadtverwaltung, Beigeordnete Stefanie Seiler sowie die beiden Marktmeisterinnen Eva Neskudla und Heidi Jester. Anlass war ein Pressegespräch vor der Eröffnung am kommenden Montag (21. November,  18 Uhr) durch die  Beigeordnete Seiler, musikalisch unterstützt vom Duo „ALAN“.

 
 
Nächste Woche wird der Weihnachts- und Neujahrsmarkt eröffnet – Erweitertes Angebot auf dem Kunsthandwerkermarkt – Zweimal "Altpörtel in Flammen"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 15. November 2016 um 12:07 Uhr

Am kommenden Montag (21. November) wird der 43. Weihnachtsmarkt der Stadt Speyer eröffnet. Zur Eröffnung um 18 Uhr haben sich die Beigeordnete Stefanie Seiler und das Duo "ALAN" angekündigt. Die Stadtverwaltung setzt auf das bewährte Programm: es gibt einen Weihnachtsmarkt an der "Alten Münze" und am Altpörtel, den Kunsthandwerkermarkt im Rathausinnen- und Kulturhof, den Weihnachtsmarkt der Partnerstädte an den Wochenenden und im Dezember den kulturellen Adventskalender in der Säulenhalle der Postgalerie.

 
 
Kulturraum-Galerie: Wiedersehen mit amerikanischen Pop-und Rock-Ikonen - Neue Ausstellung wird am Sonntag eröffnet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 13. November 2016 um 12:48 Uhr

Wer durch die aktuelle Ausstellung in der Kulturraum Galerie läuft, begegnet den Ikonen der US-amerikanischen Pop- und Rockgeschichte. Der pfälzische Künstler Michael Friess hat Schauspieler und Künstler wie Audrey Hepburn, James Dean, John Lennon oder Johnny Cash auf seinen Bildern verewigt, beschränkt sich dabei nicht auf die Abbildung der Portraitierten, sondern fügt seinen Bildern Texte, Zeitungsartikel, Plakate und Stadtansichten hinzu.

 
 
Anne I. spielt während der Kampagne 2016/2017 die erste Geige bei der SKG als 71. Fasnachtsprinzessin
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 10. November 2016 um 20:48 Uhr

Ihre Lieblichkeit Anne I. schwingt während der Kampagne 2016/2017  bei der Speyerer Karnevalsgesellschaft (SKG) das närrische Zepter. Die 19-Jährige, Tochter der Hotelierfamilie Sperling im Neudeck, die an der Seite zweier Brüder aufgewachsen ist, war Vereinspräsident  Daoud Hattab bereits vor zwei Jahren in der Stadthalle in den Blickwinkel gerückt, weil die damals 16-Jährige auf ihn älter wirkte. Wie man ihn kennt, hatte Schlitzohr Hattab aber dennoch den Entschluss gefasst, der jungen Dame nach dem Abitur nochmals auf den Leib zu rücken. Dies geschah anlässlich eines gemeinsamen Rundgangs des Verkehrsvereins beim Brezelfest.

 
 
Aus dem Bau- und Planungsausschuss: Bistumsgelände wird Grabungsschutzgebiet – Bisher kein neuer Investor für Reithalle – Spielplatzsatzung beschlossen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 10. November 2016 um 10:10 Uhr

Die Mitglieder des Bau- und Planungsausschusses haben am Dienstag der Ausweisung des Bistumsgeländes zum Grabungsschutzgebiet zugestimmt. Diese Ausweisung sei wichtig, so Grabungstechniker Helmut Stickl, "um eine fach- und sachgerechte Ausgrabung durchzuführen". Auf Anfrage von Michael Neugebauer (SWG), warum die Ausweisung erst jetzt beantragt werde, erwiderte der Mitarbeiter der Archäologie Speyer: "Wir haben bereits im Vorfeld gebetsmühlenartig auf die Bedeutung der Fundstelle hingewiesen." Aufgabe der Archäologen sei es, einen möglichst großen Teil der einzigartigen archäologischen Funde und Befunde zu erhalten.

 
 
2017: Stadtwerke investieren 7,1 Mio. Euro - Stabile Strompreise - Anbau Therapiebecken im bademaxx
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 08. November 2016 um 15:28 Uhr

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Speyer GmbH (SWS) beschloss in seiner Sitzung am 7. November 2016 eine Gesamtinvestitionssumme von 7,1 Mio. Euro für das Jahr 2017. 2,8 Mio. Euro davon setzen die Stadtwerke in den Sparten Strom, Erdgas und Wasser für die Erweiterung und Erneuerung ihrer Netze, Anlagen und Hausanschlüsse ein. 1,3 Mio. Euro fließen in den Bereich Fern- und Nahwärmeversorgung. Neben der Erweiterung des Fernwärmenetzes, von Anlagen und Hausanschlüssen (800.000 Euro) sollen innovative Wärmeprojekte (500.000 Euro) weitergeführt bzw. in Angriff genommen werden.

 
 
Stars der Lindenstraße imn Technik Museum Speyer: Talk, Filmpremiere und Autogrammstunden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 08. November 2016 um 15:14 Uhr

Die "Lindenstraße", mit ihren 31 Jahren die am längsten laufende Serie im deutschen Fernsehen, kommt auch in diesem Jahr nach Speyer. Am Samstag, 3. Dezember, werden  Marie-Luise Marjan ("Helga ‚Mutter‘ Beimer"), Jo Bolling ("Andy Zenker"), Anna Sophia Claus ("Lea Starck"), Erkan Gündüz ("Murat Dagdelen"), Sontje Peplow ("Lisa Dagdelen"), Jannik Scharmweber ("Nico Zenker") und Greta Short ("Lara Brooks") im Technik Museum Speyer zu Talk- und Autogrammstunden einladen.

 
 
Deutscher Bürgerpreis 2016: Die Finalisten stehen fest
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 08. November 2016 um 14:51 Uhr

Die Jury des größten bundesweiten Ehrenamtspreises hat die Nominierten ausgewählt. Mehr als 1.600 Bewerbungen wurden eingereicht. Die Vorentscheidung für den Deutschen Bürgerpreis 2016 ist gefallen. Die Jury hat aus über 1.600 Bewerbungen die Nominierten ausgewählt. Sechs Projekte in den Kategorien "U21" und "Alltagshelden" nehmen am Finale teil. Der Preisträger in der Kategorie "Lebenswerk" bleibt noch geheim. Die Verleihung findet am 13. Dezember 2016 wieder im ZDF-Zollernhof in Berlin statt.

 
 
60 Jahre Speyerer Wählergruppe
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 08. November 2016 um 14:05 Uhr

Die Speyerer Wählergruppe feiert im November 2016 ihr 60jähriges Bestehen mit zwei Veranstaltungen. Im August 1956 kamen interessierte Speyerer Bürger zu einem ersten Gründungsgespräch in der Weinstube "Rössel" zusammen und am 28. September 1956 fand in der "Alten Schwartz’schen Brauerei" die Gründungsversammlung statt. Fümnf Tage danach, am 3. Oktober 1956, wurde im "Pfalzgraf" die Ratsliste aufgestellt, und mit der Stadtratswahl am 11. November 1956 gelang der Speyerer Wählergruppe erstmals der Einzug in den Speyerer Stadtrat. Damit blickt die Speyerer Wählergruppe dieses Jahr auf 60 Jahre erfolgreiche Kommunalpolitik zurück.

 
 
Baubeginn alla hopp!-Anlage im Sportpark: Speyer freut sich auf neue sportliche Attraktion - Eröffnung für Juni 2017 vorgesehen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 08. November 2016 um 12:55 Uhr

In den vergangenen Wochen hatten die Verantwortlichen der Dietmar Hopp Stiftung alle Hände voll zu tun: Alleine in dem Zeitraum zwischen Juni und Oktober Zehn sind alla hopp!-Anlagen eröffnet worden. Insgesamt sind nun bereits 15 dieser Bewegungs- und Begegnungsstätten ihrer Bestimmung übergeben worden und freuen sich großer Beliebtheit. Zeit zum Durchschnaufen gibt es aber nicht, denn noch in diesem Jahr stehen die Spatenstiche für die verbleibenden vier Anlagen an. Den Anfang machte am Dienstagmorgen Speyer, wo im Sportpark an der Dr.-Eduard-Orth-Straße auf 6.300 Quadratmetern die 16. alla hopp!- Anlage entsteht.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück81828384858687888990WeiterEnde»

Seite 90 von 414

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.