BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Weil Gott in tiefster Nacht erschienen, kann unsre Nacht nicht traurig sein!" So lautet das Motto des diesjäh...
Uebersicht Speyer
Pfalz-Kolleg präsentiert sich mit einem Infoabend am Dienstag, 11. Dezember 2018, von 18:30 bis 20:00 Uhr. Staatliches P...
Uebersicht Speyer
Am Samstag, 15. Dezember 2018 findet im bademaxx in Speyer wieder eine lange Saunanacht statt. Von 19 bis 24 Uhr bietet ...
Uebersicht Speyer

Der einzige Impfstoff gegen Krebs: Prof. Dr. Gerald Haupt empfiehlt HPV-Impfung für Jungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:26 Uhr

Seit Juni 2018 gilt die bisherige HPV-Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut für Mädchen aus dem Jahr 2007 auch für Jungen von 9 bis 17 Jahren. Die Impfung gegen Humane Papillomviren (HPV) schützt beide Geschlechter vor HPV-bedingten Krebserkrankungen und Anogenitalwarzen. Sie wird jetzt auch für Jungen von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. "Dieser Impfstoff ist weltweit der einzige Impfstoff gegen Krebs", berichtet Prof. Dr. Gerald Haupt. "Länder, wie z.B. England oder Australien, die diesen Impfstoff bereits einsetzen, erzielen eindeutig einen erfolgreichen Rückgang HPV-bedingter Erkrankungen."

 
 
Zwischen Kreißsaal und Hybrid-OP: Tag der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 11:13 Uhr

Vom verletzten Plüschdrachen bis zur Patientenverfügung reichte das Interesse der mehr als 2.000 Besucher des Tags der offenen Tür im Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus am 24. November. Die Speyerer Klinik hatte anlässlich der Zusammenlegung ihrer beiden Standorte an der Paul-Egell-Straße zu einem Blick hinter die Kulissen eingeladen, der für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm bot. "Solche Werkzeuge hätte ich auch gern", schwärmte der ein oder andere Hobby-Handwerker etwa im OP von Chefarzt Prof. Dr. Christian Heisel: Hier konnten die Besucher selbst Hand anlegen und am Modell eine Knie-Operation durchführen.

 
 
Einfach Freude bereiten: Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt lädt wieder zum Verweilen und Genießen ein
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 27. November 2018 um 10:51 Uhr

Der Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt, seit dem vergangenen Jahr weiter, offener und dadurch harmonischer, nimmt unter den Weihnachtsmärkten der Region sicherlich eine herausragende Stellung ein. Seit gestern bis zum Dreikönigstag 2019 fließen dort wieder Glühwein und Apfelpunsch, lockt der Duft von Bratwürsten und anderen kulinarischen Verführungen zum Verweilen und Genießen. Auch für Menschen, die kleine, besondere Weihnachtsgeschenke suchen, sei der Speyerer Weihnachtsmarkt ein Quell der Inspiration, sagte die zukünftige Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler, als sie in ihrer Eröffnungsrede eine Lanze für das Schenken brach: "Nicht nur die Kinder, auch wir Erwachsene freuen uns, wenn wir beschenkt werden."

 
 
Seit Jahrzehnten dem Sport verbunden: Lambert Hug feierte 80. Geburtstag
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 16:37 Uhr

Seit Jahrzehnten ist Lambert Hug eine feste Größe im Speyerer Sport. Am Samstag feierte er in den Räumen des AV 03 Speyer seinen 80. Geburtstag. Der Verein ist für ihn so etwas wie eine zweite Heimat. Als Vertreter des Vorstandes überreichte Ehrenvorsitzender Friedel Hinderberger ein Präsent an den Jubilar. Hinderberger erinnerte daran, dass Lambert Hug seine Sportliche Laufbahn im Verein als Judoka begann. Als sich der heutige Judosportverein Speyer ausgründete und selbstständig machte, ging Lambert Hug als Gründungmitglied mit.

 
 
Fahrschule zum Erwerb des "Kutschenführerscheins" in Speyer-Nord
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 14:10 Uhr

In einer technisch  hoch mobilisierten Gesellschaft stehen denen mit Fahrrad, Kleinkraftrad, Motorrad, Auto, Lastkraftwagen oder Elektrofahrzeug ausgestatteten Fahrzeugführen im jetzigen Jahrhundert eine Minderheit von Personen gegenüber, die sich in ihrer Freizeitn ob als Hobby privat oder gewerblich mit Pferden, Pferdefuhrwerken, Kutschen, Schlitten und Gespannen im öffentlichen Raum, in Feld und Flur insbesondere im Straßennetz bewegen. Diese müssen sich heute die Frage stellen, mit welcher Qualifikation sie für ihre Tätigkeiten überhaupt vorweisen können.

 
 
IBF blickte bei Mitgliederversammlung auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten zurück
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 10:25 Uhr

Bei einer in harmonischer Atmosphäre verlaufenen Mitgliederversammlung der Interessengemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde (IBF) am Samstagnachmittag gab Vorsitzende Brigitte Mitsch einen Rückblick auf ein Vereinsjahr voller Aktivitäten. Höhepunkt sei das Jubiläum 50 Jahre IBF gewesen mit der rheinland-pfälzischen Integrationsministerin Anne Spiegel als Festrednerin. Eine weiteres herausragendes Ereignis war die gemeinsame Veranstaltung mit dem Speyerer Sozialbündnis zum Thema Integration durch Arbeit in St. Hedwig.

 
 
"Jeder Einzelne zählt": GBS ehrt langjährige Mitglieder - Maria Schäfer seit 70 Jahren Baugenossin
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 09:38 Uhr

Als Maria Schäfer 1948 Mitglied der "Gemeinnützigen Baugenossenschaft Speyer" (GBS) wurde, war sie gerade mal 20 Jahre alt, brauchte dazu, da sie noch nicht volljährig war, die Zustimmung ihrer Eltern und zahlte den Mitgliedsbeitrag wohl noch in Reichsmark. Seit 70 Jahren hält sie der GBS die Treue, Dafür wurde sie dieser Tage gemeinsam mit 58 weiteren langjährigen Mitgliedern geehrt. Es waren 19 der zu Ehrenden in die Vereinsgaststätte des TSV Speyer gekommen, um ihre Urkunde aus den Händen der Vorstandsmitglieder Rolf S. Weis, Michael Schurich und Ingo Kemmling persönlich entgegenzunehmen.

 
 
Fachtag der Kitas der Dompfarrei Pax Christi mit Maria Aarts
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 26. November 2018 um 08:53 Uhr

Vor einigen Tegen fand nun im Gemeindezentrum St. Hedwig ein Fachtag mit der Begründerin der Methode Maria Aarts und deren Schwester, Josje Aarts, für die 130 pädagogischen Fachkräfte der katholischen Kindertageseinrichtungen in Speyer statt, die von dem Trägervertreter Diakon Paul Nowicki willkommen geheißen wurden. Der Vortrag der beiden Referentinnen wurde durch anschauliche Videosequenzen in pädagogischen Alltagssituationen unterstützt durch welche verdeutlicht wurde "was" man "wann" tun kann und "wozu" dies dient um den nächsten Entwicklungsschritt bei einem Kind anzustoßen.

 
 
Acht neue Tagesmütter aus dem Verein Pro Kindertagespflege Speyerer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 18:17 Uhr

Wie Vorsitzende Susanne Holzinger mitteilt, haben acht Tagesmütter aus dem Verein Pro Kindertagespflege Speyer ihren Marte Meo-Grundkurs ("Practitioner") am 20. November 208 erfolgreich abgeschlossen. Marte Meo (übersetzt: aus eigener Kraft) ist eine Entwicklungs- und Kommunikationsmethode nach Maria Aarts. Sie wurde für Menschen entwickelt, die als Eltern, Erzieher oder Pflegekräfte andere Personen unterstützen, betreuen oder pflegen.

 
 
SPD zu Sportfördermitteln: "CDU verschweigt, dass bei Erhöhung der Sportförderung dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 18:13 Uhr

"Die SPD Speyer hat sich in mehreren Haushaltsreden für eine intensivierte Förderung des Vereinssports ausgesprochen. Die Forderung nach einer Erhöhung der Sportfördermittel auf 200.000 Euro pünktlich zum Wechsel an der Stadtspitze ist legitim und begrüßenswert, auch die SPD-Fraktion hat in zahlreichen Sitzungen die Erhöhung der Fördermittel thematisiert" so die Speyerer SPD in einer Stellungnahme zur Sportförderuun. Die CDU verschweige jedoch in ihrer pauschalen Forderung, dass dafür andere freiwillige Leistungen etwa in den Bereichen Kultur oder Soziales gestrichen werden müssten.

 
 
Biersiederstück gesperrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:36 Uhr

Wegen Leitungsarbeiten im Auftrag der Stadtwerke Speyer muss das Biersiederstück auf der Höhe der Hausnummer 8 ab dem 3. Dezember bis voraussichtlich 21. Dezember für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Für die Dauer der Maßnahme wird das Biersiederstück beidseitig als Sackgasse ausgewiesen und die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Für Rückfragen steht die Straßenverkehrsbehörde unter den Rufnummern 14-2739, 14-2682  oder 14-2492 zur Verfügung.

 
 
Friedhof: Winterpause für Brunnen und geänderte Öffnungszeiten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:35 Uhr

Über die Wintermonate werden die über 40 Brunnen und Zapfstellen abgestellt und die Gießkannen eingelagert. An drei Winterzapfstellen, ausgestattet mit frostfesten, sich automatisch entleerenden Wasserhähnen, werden Wasser und Gießkannen bereitgehalten: am Friedhofsbüro in der Brunckstraße und an den öffentlichen WC-Anlage Landwehrstraße und Wormser Landstraße.

 
 
Speyerer Sportler des Jahres 2018 – Vorschläge erbeten
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 14:34 Uhr

Die Stadt Speyer sucht traditionsgemäß die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres. Vorschläge für die Sportler des Jahres 2018 werden von jedem Speyerer Sportverein aber auch aus der Bevölkerung entgegen genommen und können bis zum 05. Januar 2019 eingereicht werden. Sie sollten Name und Vorname, Anschrift und Geburtsdatum der Vorgeschlagenen sowie die sportlichen Erfolge als Begründung enthalten.

 
 
Literatur & Wein: Auftakt der Reihe mit Margit Kraus vor zahlreichem Publikum im Weinkontor Pfalz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Sonntag, den 25. November 2018 um 12:24 Uhr

Ein genussvoller Sonntagnachmittag war die erste Veranstaltung der neuen Reihe Literatur & Wein, bei der die dem Literarischen Verein der Pfalz angehörige Speyerer Sektion und Autorengruppe SPIRA mit dem Weinstudio Pfalz kooperiert. Margit Kraus las Prosagedichte über Wein (diese Leidenschaft hegt sie erst seit fünf Jahren) und die Liebe. Der Wein, der teils im Pfälzer Mundart besungen wird, präsentiert sich vor allem in seiner berauschenden Wirkung, wie sie wohl dem Novizen als erstes eindrücklich wird.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 453

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.