BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Die Baugenossenschaft hat das Gesicht der Stadt in den vergangenen 100 Jahren entscheidend gepräg...
Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Ergotherapeut / zur Ergotherapeutin. Im ersten Jahr besuchen die angehenden Therape...
Für Uwe Bergold - schon sein Name ist Programm - ist Gold der "Urmeter für Geld". Bei der Präsentation der grö...
Uebersicht Speyer

25. "Kulturbeutel"-Auflage: Musik, Kabarett, Poetry Slam, Theater und Tanz - Speyerer Festival feiert 2019 Jubiläum
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 15. Februar 2019 um 17:17 Uhr

Das weit über die Grenzen der Stadt bekannt gewordene Kulturbeutel Festival geht vom 15. März bis 3. April 2019 in seine 25. Auflage. Die Geschichte des Festivals begann im Jahre 1990 in einem Zirkuszelt auf der Domwiese und feiert nun seinen Geburtstag in der zentral gelegenen Heiliggeistkirche. Natürlich ist der Kulturbeutel auch dieses Mal voll gepackt mit allem, was man für eine Reise durch die kulturelle Landschaft der Republik braucht: In den Abendprogrammen treten Künstlerinnen und Künstler aus den Bereichen Musik, Kabarett, Poetry Slam, Theater und Tanz auf. Dabei handelt es sich um Newcomer wie Simon & Jan und Wiederholungstäter wie André Eisermann oder Mrs. Greenbird.

 
 
Feuerwehr findet tote Person bei Löscheinsatz im Armesünderweg
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 15. Februar 2019 um 09:02 Uhr

Eine tote Person fand die Speyerer Feuerwehr während ihres Löscheinsatzes am Donnerstagabend im Armesünderweg. Gegen 20 Uhr ging der Alarm ein und kurz darauf stellte das erste Löschfahrzeug eine massive Rauchentwicklung im 1.OG fest. Der erste Trupp konnte durch schnelles Eingreifen eine Person aus dem brennenden Haus retten. Da sich das Feuer schnell ausgebreitet hatte,  wurde das Dach des Gebäudes in Mittleidenschaft gezogen. Durch den Einsatz von zwei 2 C-Rohren über den Innenhof und einem weiteren über die Drehleiter wurde der Brand bekämpft.

 
 
Wichtiger Wirtschaftsfaktor: Speyer als Ort zum Heiraten weiter sehr beliebt - Neue Informationsbroschüre vorgestellt - Bei Geburten weiter Spitze
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 22:52 Uhr

Von Klaus Stein
 Trauungen sind für das Speyerer Standesamt nicht nur ein Wachstumsmarkt sondern auch ein lukratives Geschäftsfeld, wie Amtsleiter Hartmut Jossé bei der Vorstellung des der neuem Informationsbroschüre "Traut euch in Speyer" versichterte. Sie löst die nicht mehr ganz aktuelle Broschüre aus dem Jahr 2011 ab und hat eine Auflage von 3.000 Exemplaren. Ein regelrichter Hit ist der elektronische Traukalender, in dem fast 95 Prozent der Heiratswilligen seit einem Jahr ihren Trautermin Aussuchen und mit einem der drei Trauorte (Historisches Rathaus, Altpörtel und Gotische Kapelle im Adenauerpark) eintragen können, und das sogar mit dem Smartphone. "Wir ernten für unseren Internetauftritt großeses Lob sowohl von Seiten der Bürgerinnen und Bürger als auch von Kollegen bei anderen Stadtverwaltungen", so Jossé.

 
 
Herren die helfen: Lion Club Speyer übergibt Spenden an "Café Zeitlos" und die "Kindertafel"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 17:31 Uhr

Von Klaus Stein
Zwei Speyerer Hilfsorganisationen konnten sich Anfang des Jahres über jeweils einen stattlichen Geldbetrag freuen. Am Dienstagvormittag fand in der Villa Körbling der Volksbank Kur- und Rheinpfalz die symbolische Scheckübergabe des Lion Club Speyer an die "Kindertafel" des Roten Kreuzes Kreisverband Speyer in Höhe von 6.000 Euro und das Café Zeitlos der Ökumenischen Sozialstation Speyer über 1.800 Euro statt. Symbolisch deshalb, weil beide Organisationen das Geld bereits auf ihrem Konto haben, wie Dr. Günter Kirchberg, Vorsitzender des Vereins Lions Hilfe, verriet.

 
 
Archäologisches Schaufenster Speyer: Vortragsprogramm beginnt - interessante Veranstaltungen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 15:16 Uhr

Im Februar startet das diesjährige Vortragsprogramm im Archäologischen Schaufenster Speyer. Zu acht interessante und abwechslungsreiche Vorträge werden fachkundige Kollegen der Archäologie und ihrer Nachbardisziplinen berichten. Dr. des. Daniel Burger-Völlmecke (Frankfurt) referiert am 21. Februar zu "Roms 400jähriger Militärstützpunkt in Mogontiacum/Mainz - Neue Forschungen zum Mainzer Legionslager." Am darauffolgenden Dienstag, den 26. Februar berichten Dr. Stefanie Hahn (MWWK), Dr. Christoph Cluse (Universität Trier), Prof. Dr. Matthias Untermann (Universität Heidelberg), PD. Dr. Peter Waldmann (Jüdische Gemeinde Mainz) über "Schritt für Schritt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die SchUM-Stätten in Speyer, Worms und Mainz - ein Jahr vor der Antragstellung".

 
 
Immer noch Scheuklappen: OB Stefanie Seiler und Gleichstellungsbeauftragte Lena Dunio-Özkan stellen Broschüre zu Kommunalwahl und 100 Jahre Frauenwahlrecht vor
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 13:35 Uhr

"Die Frauen, die vor 100 Jahren für das Wahlrecht kämpften, sind uns auch heute noch Vorbild, denn das Thema Geschlechtergerechtigkeit ist immer noch aktuell." Als Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler die neue Broschüre der Stadt mit dem Titel "Kommunalwahlen in Speyer & 100 Jahre Frauenwahlrecht" gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten Lena Dunio-Özkan vorstellte, konnte sie aus eigener Erfahrung schildern, dass das alte Rollenbild, die Frau am Herd bei den Kindern und der Mann im Berufsleben, noch immer in vielen Köpfen verankert ist.

 
 
Nursin Sarikaya neue Vorsitzende des Fördervereins der Siedlungs-Grundschule
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 13. Februar 2019 um 11:44 Uhr

 Der Förderverein der Siedlungs-Grundschule hatte Anfang Februar 2019 zur Mitgliederversammlung eingeladen. Schulleiterin Elke Steppe lobte das große Engagement des Fördervereins und die hohe Beteiligung der Eltern bei schulischen Aktivitäten. Die Wichtigkeit der Arbeit des Fördervereins wurde von ihr besonders hervorgehoben. Das jährliche Vereinsheft des Fördervereins erhielt eine sehr positive Resonanz.

 
 
Polizeimeldungen: 10-Jähriger schwer verletzt - Körperverletzung in Linienbus - Feuerwehreinsatz nach Armbruch - Weidezaun entwendet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 11. Februar 2019 um 20:59 Uhr

Schwer verletzt wurde ein 10-jähriger Junge am Donnerstagmittag in der Josef-Schmitt-Straße, als er ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten zwischen verkehrsbedingt wartenden Fahrzeugenüber über die Fahrbahn rannte. Dabei wurde er von einem Fiat erfasst, der die Josef-Schmitt-Straße in Richtung Conrad-Hist-Straße befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Junge auf einen BMW geschleudert, der an der rot zeigenden Ampel zur Theodor-Heuss-Straße wartete. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

 
 
Kristina Buch Hans-Purrmann-Preisträgerin der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2019
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 11. Februar 2019 um 11:06 Uhr

In der Schlussrunde des Wettbewerbs um die Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2019 hat die hochkarätige Künstlerjury, der neben Marcel Odenbach (Köln/Düsseldorf), Karin Kneffel (Düsseldorf/München), Martin Liebscher (Berlin/Offenbach) und Ben Willikens (Stuttgart) auch der Direktor des Wilhelm-Hack-Museums Ludwigshafen, René Zechlin, angehören, am heutigen Tag über die eingereichten Originalarbeiten der ausgewählten Künstlerinnen und Künstler für den Förderpreis „Hans-Purrmann-Preis für Bildende Kunst der Stadt Speyer“ und den "Großen Hans-Purrmann-Preis der Stadt Speyer" eingehend beraten.

 
 
Sandra Selg führt SWG-Stadtratsliste an - Wahlprogramm Basis einer zukunftsfähigen Stadtentwicklung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 09. Februar 2019 um 20:13 Uhr

Sowohl programmatisch als auch personell scheint die Speyerer Wählergruppe (SWG) gut gerüstet, um im Kommunalwahlkampf bestehen zu können. Die SWG sieht sich als "eine ständige Bürgerinitiative". Mit Sandra Selg führt die aktuelle Fraktionsvorsitzende im Stadtrat die SWG-Liste zur Kommunalwahl an. Die 49-jährige Vertriebsleitern hat sich in den letzten drei Jahren in der Kommunalpolitik profilieren können, vor allem bei den Themen Wirtschaft und Finanzen. So macht sich die SWG stark für eine aktive Wirtschaftsförderung, die auf die Unternehmen zugeht sowie den Erhalt der inhabergeführten Geschäfte in Interesse einer lebendigen Innenstadt.

 
 
"Alter Hammer": Von der "Beißzang" zum modernen Gastronomiebetrieb - Speyers älteste Gartenwirtschaft ist 100 Jahre alt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 09. Februar 2019 um 09:42 Uhr

Es ist das Lokal mit dem wohl ältesten Biergarten in Speyer und seit einem Jahrhundert Inbegriff für gemütliches Einkehren unter dem Blätterdach mächtiger Bäume direkt am Rhein - der "Alte Hammer". Als die Großeltern von Franz Hammer, dem heutigen Besitzer der ehemaligen "Villa Flörchinger" das von der Rheinbrücke aus weithin sichtbare und so etwas wie ein weiteres Wahrzeichen der Domstadt, zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtete Gebäude 1918 erwarben, eröffnete Großmutter Elisabeth Hammer im Namen ihres Mannes eine Straußwirtschaft.

 
 
Fäden entwirrt und Brücken gebaut: Stefanie Seiler manövriert souverän durch ihre erste Ratssitzung als Oberbürgermeisterin
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 08. Februar 2019 um 11:01 Uhr

Kommentar
von Klaus Stein
Stefanie Seiler kann Oberbürgermeisterin! Das ist die erste Erkenntnis aus der ersten Stadtratssitzung unter ihrer Leitung. Wer bisher noch Zweifel hatte, ob die relativ junge Frau der Aufgabe gewachsen ist, der bekam sie am Donnerstag ausgeräumt. Gut vorbereitet und souverän in der Sitzungsleitung, konnte sie immer dann die Argumentationsfäden entwirren, wenn sie sich zu verheddern drohten, baute Brücken zwischen den unterschiedlichen Auffassungen. Es war nicht zuletzt ihr Verdienst, dass trotz des Fahrt aufnehmenden Kommunalwahlkampfs alle Beschlüsse einvernehmlich gefasst wurden, es einen großen Konsens der Demokraten gab.

 
 
Aus dem Stadtrat: Zweckentfremdung von Wohnungen, Barrierefreiheit, Sicherheit und Kulturleitlinen - Große Einigkeit bei erster Sitzung mit der neuen OB Stefanie Seiler
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 08. Februar 2019 um 10:57 Uhr

War das schon der neue Stil, den Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler (SPD) pflegen will? Jedenfalls war die erste Stadtratssitzung mit ihr als Stadtoberhaupt bemerkenswert, denn trotz teilweise deutlich sichtbarer Meinungsunterschiede wurden nur einvernehmliche Beschlüsse gefasst. Dabei ging es in dem ersten Antrag, den die neue OB aufrief, um das wichtige Thema "Zweckentfremdung von Wohnraum", eingebracht von "Die Linke". Deren Sprecher Aurel Popescu begrüßte die Sozialquote und das Einheimichenmodell, sprach sich dafür aus, das Umwandeln von Miet- in Ferienwohnungen einzudämmen und spekulative Leerstände im Rahmen einer Satzung zu verbieten.

 
 
Stimmgewaltiges Benefiz-Konzert des Dudenhofener Projektchor in der Speyerer Friedenskirche St. Bernhard
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 06. Februar 2019 um 15:28 Uhr

Nach dem überwältigenden ausverkauften Konzert im November lädt der Projektchor des Kirchenchors St. Cäcilia aus Dudenhofen nun unter der Schirmherrschaft von Bürgermeisterin Monika Kabs zu einem Benefizkonzert am 10. März 2019 ein. Die stimmgewaltigen, melodischen Werke „Requiem“ und „Magnificat“ des norwegischen jungen Komponisten Kim André Arnesen werden um 19:00 Uhr in der Friedenskirche St. Bernhard aufgeführt. Der Reinerlös kommt dem Frauen- und Mädchennotruf Speyer zu Gute.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 465

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.