Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Es geht um jede Stimme", machte OB-Kandidatin Stefanie Seiler am Freitagnachmittag beim "Fischessen&qu...
In einer Pressemeldung nimmt die ADD in Trier Stellung zur "AfA", der Aufnahmeeinrichtung in Speyer: "In ...
Die Grüne OB-Kandidat war auf ihren "Streifzügen" unterwegs in Speyer-Nord - und -West. Sie lobt den barrieref...
Uebersicht Speyer

Mittelalterlich Phantasie Spectaculum Ende August wieder in Speyer - viele neue Programmpunkte
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. Juli 2012 um 11:02 Uhr

Am 25. und 26. August gastiert das legendäre Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, das größte reisende Mittelalter Kultur Festival der Welt wieder im Unteren Domgarten und den Rheinwiesen in Speyer.Die MPS - Mittelalter - Festival -Tour 2012 präsentiert nach dem großen letztjährigen Erfolg auch in diesem Jahr wieder viele neue Programmpunkte und Künstler auf einem erheblich erweiterten Veranstaltungsgelände mit nun über 35.000 qm. Mit mehr als 600 Mitwirkende und mit ca. 400 Zelten, Bauten und Installationen verwandelt sich das Veranstaltungsgelände in Speyer dann wieder in eine phantasievolle mittelalterliche Erlebniswelt der Superlative.  25 Musik- und Künstlergruppen präsentieren täglich über 80 Programmpunkte.

 
 
Fenster im Dom-Kaisersaal werden komplett erneuert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 05. Juli 2012 um 12:14 Uhr

Komplett erneuert werden derzeit die Fenster im Kaisersaal des Speyerer Domes. Bis Ende dieser Woche sollen die insgesamt zwölf Fenster mit neuem Glas ausgestattet sein, in der Gestaltung passend zur Dauerausstellung der Schraudolph-Fresken, die im Spätjahr im Kaisersaal eröffnet wird. „Die rund 50 Jahre alten Fenster waren sehr stark in Mitleidenschaft gezogen“, betont der stellvertretende Dombaumeister Mario Colletto und verweist auf blinde, bisweilen sogar gebrochene Scheiben, harten Kitt und gerostete Stahlteile. Die Finanzierung der rund 70 000 Euro teuren Restaurierungsmaßnahme im Westbau der Kathedrale hat ein Einzelspender übernommen.Aufgrund des besonderen Einsatzortes wurden die Fenster von der Glaskunst-Werkstatt Krumholz aus Bad Bergzabern in einem besonderen Verfahren hergestellt. Die mundgeblasenen Gläser wurden mit Schwarzlot, einem gräulichen Pigment, so behandelt, dass sie von außen glänzen, von innen aber matt wirken.

 
 
Ultimative Herausforderung: Speyerer Lars Kegler will beim "Tripple-Ultra-Triathlon" mitmachen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 05. Juli 2012 um 09:27 Uhr

Von Klaus Stein
"Tränen, Durchfall, Magenschmerzen, Erbrechen, Krämpfe und Schmerzen sind kein Grund, nicht ans Ziel zu kommen." Diese Botschaft hat Lars Kegler für seine Mutter aufgeschrieben. Sie wird eine von vier Betreuern bei seinem ersten "Tripple-Ultra-Triathlon" sein, der von Freitag, 27. bis Sonntag, 29. Juli, im norddeutschen Lenshahn veranstaltet wird.

 
 
Aufgebrezelt: Neuer Kunsthandwerkermarkt auf dem Brezelfest
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 13:46 Uhr

Am Rand des Brezelfestes, im wunderschönen Ambiente des benachbarten Domgartens, soll es künftig auch einen Kunsthandwerkermarkt geben Es wurde auch schon ein Name dafür gefunden: „Aufgebrezelt“. In diesem Jahr startet von Freitag bis Dienstag ein Test mit 12 Kunsthandwerkern. Sollte dieser Testlauf beim Publikum Anerkennung finden, wird der Kunstmarkt im nächsten Jahr ausgeweitet. Damit die Besucher des Marktes nicht verdursten, haben die Kunsthandwerker das Ehepaar Birgit und Peter Stepp mit ins Boot geholt. Die beiden, die bekanntlich auch im Winter auf dem Kunsthandwerkermarkt im Rathausinnenhof seit Jahren erfolgreich einen Glühwein- und Raclettestand betreiben, werden an besagten Tagen am ehemaligen Standort des Sektzeltes ebenfalls eine Wein- und Sekttheke zum Genuss für den Gaumen anbieten. (spa)

 
 
Tolles Sommerfest bei Thiele - 500 Mitwirkende demonstrierten die Vielfalt des Tanzes (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 04. Juli 2012 um 06:36 Uhr

Das war einfach gewaltig, was die Tanzschule Thiele anlässlich ihres Sommerfestes zum Ferienbeginn auf die Beine gestellt hatte. Etwa 500 Mitwirkende, vor allem Kinder und Jugendliche, demonstrierten die Vielfalt des Tanzens.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Kommentar: Mit Wintterles Rücktritt fehlt der SPD die Galionsfigur - Erfolgreiche Doppelspitze jetzt stumpf
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Juli 2012 um 12:50 Uhr

Von Klaus Stein
Für Beobachter der Speyerer Kommunalpolitik ist der Rücktritt des langjährigen SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzenden Dr. Markus Wintterle keine allzu große Überraschung. Schon seit einiger Zeit knirscht es zwischen ihm und dem Stadtverbandsvorsitzenden Walter Feiniler, hatte sich die lange Zeit so schlagkräftige Doppelspitze der SPD auseinandergelebt. Die ehemaligen Freunde hatten sich in der letzten Zeit nichts mehr zu sagen.

 
 
SPD-Fraktionsvorsitzender Dr. Markus Wintterle zurückgetreten - Walter Feiniler sein Nachfolger
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Juli 2012 um 12:46 Uhr

Mit nachstehnder Presseerklärung wandte sich der Speyerer SPD-Vorsitzende Walter Feiniler heute an die Öffentlichkeit: "Im Namen der SPD Stadtratsfraktion möchte ich mitteilen, dass der bisherige Fraktionsvorsitzende der SPD Stadtratsfraktion, Dr. Markus Wintterle, von seinem Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten ist.

 
 
Die LINKE zu Konversion: "Nicht hinter verschlossenen Türen an Bürgern vorbei handeln" - "Zivile Nachnutzung von Bundeswehrliegenschaften braucht Startkapital"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 03. Juli 2012 um 06:30 Uhr

In einer Presseerklärung nimmt die LINKÈ Stellung zur Besichtigungstour der Speyderer Konversionsflächen: 'Mit der Begehung der Konversionsflächen durch die Stadtoberen erfuhr das Thema Konversion endlich ein wenig Aufmerksamkeit. Jetzt geht es darum, Bürgerinnen und Bürger für dieses Thema weiter zu sensibilisieren und dafür Sorge zu tragen dass der Abzug der letzten Truppenteile aus Speyer nicht weiter hinter verschlossenen Türen an den Bewohnern der Stadt vorbei verhandelt wird.

 
 
Klaus Steckmann wird Nachfolger von Uwe Wöhlert als Vorstandsmitglied der Sparkasse Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 15:38 Uhr

Das Vorstandsteam der Kreis- und Stadtsparkasse Speyer ist wieder komplett. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Uwe Geske übernimmt Klaus Steckmann (44) als Vorstandsmitglied zum 1. Oktober Verantwortung für die Sparkasse. Er wurde vom Zweckverband des Kreditinstituts bestellt und folgt auf Uwe Wöhlert, der Anfang Mai das Haus verließ.

 
 
Potzblitz: Stromausfall im Stadtgebiet
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 15:37 Uhr

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es im Speyerer Stadtgebiet wegen des Unwetters zu mehreren Stromnetzstörungen. Ausgelöst worden waren diese durch einen Erdschluss im Mittespannungsbereich (im nördlichen Teil der Wormser Landstraße). Dadurch kam es zu Spannungsverschiebungen im Mittelspannungsnetz. Diese verursachten weitere Erdschlüsse sowie den Transformatorenausfall der Stationen Heinrich-Heine-Straße und Landauer Straße.

 
 
Kinderzirkus Belissima seit 1. Juli ohne Domizil - Verein finanziell solide - Ohne Räume oder Platz für ein Zelt droht das Aus
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 15:14 Uhr

"Zunächst möchten wir uns bei allen Vorstandsmitgliedern und Beisitzer, sowie allen Eltern, Freunde und allen anderen sehr engagierten Menschen für ihre unermüdlichen Einsatz, besonders in den letzten zwei arbeitsreichen Jahren, bedanken. Die Gerüchteküche funktioniert wie überall in Speyer, nun ist es aber offiziell: Der Verein hat seit dem 30. Juni 2012 keine Trainingsräume mehr zur Verfügung." Soweit eine Presseverlautbarung des "Kinder & Jugendzirkus Bellissima".

 
 
Kommentar: Krippenplatzmisere in Berlin verschuldet - Siedlung als Standort einer zweiten IGS denkbar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 11:50 Uhr

Von Klaus Stein
Bereits seit vielen Jahren ist Speyer mit Vorreiter im Land wenn es darum geht, die Vorgaben der Landesregierung bei Kindergartenplätzen und Ganztagsbetreuung in Schulen vor Ort umzusetzen. Monika Kabs befindet sich hier ganz in der Tradition ihres Vorgängers Hanspeter Brohm.

 
 
Lebenshilfe feiert 20 Jahre Wohnstätte Schifferstadt - Spaß, Freude und gute Unterhaltung Trumpf (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 11:38 Uhr

Die drei lachenden Frösche auf der Leiter vor dem Eingang des Hauses Waldspitzweg 10, Heimstatt der Außenwohngruppe Schifferstadt der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt, waren am Samstag nicht umsonst geklettert. Bei sommerlichen Temperaturen und schönstem Sonnenschein feierten die Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter der Einrichtung mit zahlreichen Gästen zum 20-jährigen Bestehen der Wohnstätte im Haus und auf dem Gartengelände zum Tag der offenen Tür ein fröhliches Sommerfest, das seinen Namen mehr als verdiente in gemütlicher familiärer Atmosphäre. Nach einem  ökumenischen Familiengottesdienst im Beisein von Dekan Friedrich Jakob und Weihbischof Otto Georgens, der mit dem Lied "Großer Gott wie loben Dich" seinen Abschluss fand, starteten Betreuer und Helfer mit viel Engagement ein buntes Programm für die Bewohner und die kleinen und großen Gäste.

ZUR FOTOSERIE

 
 
Monika Kabs: "Speyer bei Rechtsanspruch auf Kindergartenplätze im Soll" – Probleme bei Einjährigen – Bürgermeisterin hält zweite IGS für denkbar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 02. Juli 2012 um 10:28 Uhr

Wenn es um die Erfüllung des Rechtsanspruchs auf einen Kindergartenplatz angeht steht Speyer alles in allem recht gut da. "Wir haben uns schon sehr früh noch unter meinem Vorgänger Hanspeter Brohm darum bemüht, gute Voraussetzungen für junge Familien in Speyer zu schaffen", so Bürgermeisterin Monika Kabs, kraft Amtes unter anderem zuständig für Familie und Schulen in der Domstadt, in einem Gespräch mit unserer Zeitung.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück331332333334335336337338339340WeiterEnde»

Seite 339 von 414

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.