Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

In einer Eilmeldung nimmt Stefanie Seiler Stellung zu Vorgängen um das Areal der ehemligen Celluloidfabrik, bekannt als ...
Von Klaus Stein Auf den ersten Blick sieht alles gut aus. Schaut man allerdings etwas genauer hin, dann bröckelt hier u...
Prominente Unterstützung in ihrem Wahlkampf erhielt Oberbürgermeisterkandidatin Stefanie Seiler von einer "alten...
Uebersicht Speyer

Mitgliederversammlung sowie der Gesellschafterversammlung der Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 17:02 Uhr

Die Lebenshilfe Speyer-Schifferstadt lädt am Montag, 12. September 2011, 18:00 Uhr, zur Mitgliederversammlung sowie der Gesellschafterversammlung der gemeinnützigen GmbH in die Räume der Volksbank Kur- und Rheinpfalz, Bahnhofstraße 19 (Hauptstelle), Speyer, ein. Die Parkplätze der Volksbank stehen kostenlos zur Verfügung.

 
 
31. Internationale Teilebörse für Flugzeugveteranen im Technik Museum Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 14:35 Uhr

Classic Airparts präsentiert Take Off für Sammler. Seit 1913 wurden auf dem Gelände des heutigen Technik Museums Flugzeuge gebaut – passender könnte die Location für die 31. Internationale-Flugzeug-Veteranen-Teile-Börse nicht sein. Die Traditionsveranstaltung findet am Samstag, 15. Oktober 2011 im Hangar 9 des Technik Museum Speyer, direkt neben der Raumfahrthalle samt Space Shuttle BURAN, statt.

 
 
DLRG Speyer: Ausbildung im Bademaxx startet wieder
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 13:56 Uhr

Nach der Sommerpause, in der die Ausbildung und das Training der Speyerer Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Binsfeld durchgeführt wurde, startet nun wieder die Hallenbadsaison. Am Montag den 19. September um 18 Uhr beginnt zunächst die Rettungsschwimmausbildung und die Schulung der eigenen Ausbilder und Trainer. Nach den Herbstferien beginnt dann am 17. Oktober auch für die Jugendgruppen wieder die Ausbildung.

 
 
Künstler Jochen Frisch, Gerburg Frisch und Klaus Fresenius öffnen Ateliers
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 06:54 Uhr

Wie in jedem Jahr öffnen die Künstler Jochen Frisch, Gerburg Frisch und Klaus Fresenius an den Wochenenden 17./18. 09 und 24./25. 09, jeweils von 14- 19 Uhr, im Alten Postweg im September wieder ihre Ateliers.  Gerburg Frisch beteiligt sich ebenso wie Jochen Frischschon seit mehreren Jahren an der Aktion „Offene Ateliers“. Gerburg Frisch schnitzt Holzskulpturen, die sie jeweils auch einzeln sockelt. Jede Arbeit ist ein Unikat. Sie verwendet vorwiegend gefundene, meist besonders geformte Holzstücke, Äste oder Wurzeln, aus denen sie ihre Figuren schnitzt. Im „offenen Atelier“ zeigt sie ihre neuen Arbeiten.

 
 
AfA: Es kommt Bewegung in das Thema Mindestlohn
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 06:26 Uhr

Immer wieder hat die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmer(AfA) im SPD UB-Speyer auf die Notwendigkeit eines flächendeckenden Mindestlohnes für Arbeitnehmer mit geringen Einkommen hingewiesen. Fast alle Bemühungen sind aber bisher am Widerstand der CDU  gescheitert. Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Wie der AfA Vorsitzende Karl Heinz Weinmann dazu mitteilt, hat die Landes CDU die Initiative der CDU Trier-Saalburg für einen  flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro  begrüßt.“Es wird höchste Zeit, dass der Niedriglohnstrategie und der Lohndrückerei der letzten Jahre ein Ende bereitet wird.“

 
 
MdL Axel Wilke (CDU) für Cura-Center-Busanbindung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 06:14 Uhr

Für eine mittelfristig bessere Anbindung des Cura-Centers an das Liniennetz des Stadtbusverkehrs spricht sich CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Axel Wilke in Reaktion auf die Mitteilung der Stadtverwaltung vom Donnerstag aus. Bei der großen Zahl älterer Menschen, die die Ärzte dort aufsuchen, ist eine Entfernung von fast 300 m nicht optimal, umso mehr als der Fußweg über die vielbefahrene Kreuzung Landwehr-/Kurt-Schumacher- und Iggelheimer Straße führt. Man müsse zwar dafür Verständnis haben, dass im derzeitigen Busliniennetz mit seiner engen Verzahnung der verschiedenen Linien und ihrer Fahrpläne für eine bessere Anbindung kein Raum ist, doch wenn mit dem Auslaufen der Linienkonzessionen im Jahr 2013 der Stadtverkehr neu vergeben werden muss, kann und muss auch der Linienplan überarbeitet werden.

 
 
Aschenputtel, Rapunzel und die böse Hexe: Abenteuerwochenende im Judosportverein
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 06:07 Uhr

Eine ganz neue Wendung nahm das Märchen „Hänsel und Gretel“ beim Abenteuerwochenende des Judosportverein Speyer am 3. und 4. September. 50 Kinder, betreut von 20 jugendlichen Helfern, machten sich in der Nachtwanderung auf die Suche nach den beiden "ausgesetzten" Kindern und erlösten sie aus den Fängen der bösen Hexe. Dieser Befreiung waren zahlreiche Tages- und Nachtabenteuer vorausgegangen. Bereits am Nachmittag halfen die 6 bis 10jährigen unter anderem Aschenputtel beim Erbsensortieren, suchten Rapunzels abgeschnittene Haare, halfen dem Froschkönig die Prinzessin zu fangen.

 
 
Attac Speyer: Vortrag von Christian Felber zum Thema "Gemeinwohl-Ökonomie - Das Wirtschaftsmodell der Zukunft"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. September 2011 um 05:55 Uhr

"Gemeinwohl-Ökonomie - Das Wirtschaftsmodell der Zukunft" ist der Titel einer Veranstaltung der Speyerer "Attac"-Gruppe mit  Christian Felber (Mitbegründer von Attac Österreich) am Donnerstag, 22. September 2011, um 19:30 Uhr, im Ägidienhaus Speyer, Gilgenstr. 17 (neben der Josefskirche). Der 1972 in Salzburg geborene Christian Felber ist Lektor an der Wirtschaftsuniversität Wien, Buchautor, freier Publizist und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Er ist Gründungsmitglied der globalisierungskritischen Bewegung Attac in Österreich, Initiator der „Demokratischen Bank“ und Vertreter  der „Gemeinwohl-Ökonomie“.

 
 
Achtung: Neue Sportvideos online
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. September 2011 um 15:37 Uhr

Seite heute sind eine Reihe von neuen Sportvideos online wie beispieösweise dieFußballspiele des FV Dudenhofen gegen Worms-Pfeddersheim oder FC Speyer 09 gegen Fußgönnheim. Aber auch andere Sportarten wie ein Kurzbericht über das Tanzturnier des TSC Grün-Gold Speyer in der Stadthalle sowie ein Trailer zum Verbandspokalspiel zwischen den FV Dudenhofen und TuS Mechtersheim.

 
 
Speyerer City Service wichtiges Instrument zur Integration für Langzeitarbeitslose - Aushängeschild der Stadt auf dem Festplatz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. September 2011 um 12:29 Uhr

Seit nunmehr sechs Jahren kümmern sich die „Roten Engel“ vom City Service in der Saison von Mai bis Oktober um die in Speyer ankommenden Touristen auf und um den Festplatz. Sie vermitteln den täglich etwa 60 Wissbegierigen aller Nationen während der Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr Wegebeschreibungen zum Technik-Museum, zum Sealife oder einer anderen Sehenswürdigkeit der Stadt. Sie geben „vom ersten Büdchen am Platze" Ratschläge zu aktuellen Veranstaltungen und verteilen Broschüren und Stadtpläne mit den wichtigsten Anlaufstellen im Bereich Gastronomie und Unterbringung.

 
 
Speyerer Angelsport- und Fischzuchtverein: Zweites Fischerfest ein großer Erfolg
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. September 2011 um 07:35 Uhr

Die Männer in der Abteilung "Fischbraterei" hatten auch beim zweiten Fischerfest des Speyerer Angelsport- und Fischzuchtvereins alle Hände voll zu tun, die in einer langen Schlange wartenden Besucher mit goldgelb-knusprig gebackenen Fischen zu bedienen.  Neben Fisch gab es auch Bratwurst, Pommes oder Calamares, fritierte Tintenfische.  An zwei Tagen waren die Fischfreunde in Scharen an den idyllischen Platz am Binsfeld-See gepilgert, um angenehme Stunden dort zu verbringen. Ein vielköpfiges Team hatte alle Hände voll zu tun, um die Wünsche der zahlreichen Gäste zu erfüllen. "Es hat sich gelohnt, ein zweites Fischerfest zu veranstalten". so Vereinschef Ludwig Seiler zu unserer Zeitung.

 
 
Botschaften aus einer anderen Dimension: Ausstellung mit Werken von Evelyn Groß-Claudius in der Deutschen Bank Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 05. September 2011 um 16:48 Uhr

Die Bilder von Evelyn Groß-Claudius sind farbenfroh, voller Ausstrahlungskraft und Energie. Sie bezaubern den Betrachter durch ihre Symbolik, Heiterkeit und Harmonie. Jeder soll bei der Gegenüberstellung sein Spiegelbild erkennen können und darin lesen, was der Seele gut tut und seinen Geist bereichert. Die Arbeiten der Künstlerin sind ab Donnerstag, 15. September, bis zum 30. Dezember 2011 in den Räumen der Deutschen Bank in Speyer, Postplatz 4, ausgestellt.

 
 
Bei Neueröffnung zahlreiche Besucher begrüßt - Glutenfrei-Backshop in neuen Räumen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 05. September 2011 um 14:26 Uhr

Es war ein gelungener Neustart des Teams vom Glutenfrei-Backshop am vergangenen Samstag. Das Wetter spielte mit und Interessierte im Umkreis von circa 80 Kilometern fanden den Weg zu Frau Arbogast. Die Herstellerfirmen Bofrost und Meingast (aus Österreich ) verwöhnten die Besucher reichlich mit ihren Leckereien.

 
 
Spendenaktion für Ostafrika
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 05. September 2011 um 14:15 Uhr

Dr. Brenda Bohne, Vorsitzende des Beirats für Migration und Integration der Stadt Speyer, sowie Dr. Wolf Böhm rufen die Speyerer Bevölkerung zu Spenden für Ostafrika auf. Am Horn von Afrika, vor allem in Somalia, Kenia, Äthiopien und Dschibuti, sind gegenwärtig zwölf  Millionen Menschen, darunter 500.000 Kinder akut vom Hungertod bedroht. Viele sind stark untergewichtig und mangelernährt. Dass Menschen heutzutage noch an Hunger sterben, darf man nicht zulassen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen zu spenden und damit zu helfen, Leben zu retten.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück381382383384385386387388389390WeiterEnde»

Seite 390 von 414

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.