BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Von Klaus Stein "Die Baugenossenschaft hat das Gesicht der Stadt in den vergangenen 100 Jahren entscheidend gepräg...
Drei Jahre dauert die Ausbildung zum Ergotherapeut / zur Ergotherapeutin. Im ersten Jahr besuchen die angehenden Therape...
Für Uwe Bergold - schon sein Name ist Programm - ist Gold der "Urmeter für Geld". Bei der Präsentation der grö...
Uebersicht Speyer

Integrierte Gesamtschule Georg Friedrich Kolb Speyer stellt sich vor
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. Januar 2012 um 11:46 Uhr

Am 21.Januar 2012, von 9.00 bis 13.00 Uhr, lädt die Integrierte Gesamtschule Georg Friedrich Kolb in Speyer zu einem Tag der offenen Tür in die Fritz-Ober-Straße 3 ein. Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe werden ihre Schule vorstellen, Schulelternbeirat und Förderverein die Bewirtung übernehmen. Die Integrierte Gesamtschule Speyer startet zum neuen Schuljahr 2012/2013 bereits mit dem dritten Jahrgang. Als weiterführende Schule ermöglicht sie über die Sekundarstufe I und die gymnasiale Oberstufe alle allgemeinbildenden schulischen Ab¬schlüsse. (Berufsreife, qualifizierter Sekundarabschluss I, Fachhochschulreife, Hochschulreife) Um den unterschiedlichen Lerntypen gerecht zu werden, gibt es verschiedene Differenzierungs- und Fördermöglichkeiten, so dass mit dem Einstieg in die Orientierungsstufe die Schullaufbahn noch nicht endgültig festgelegt sein muss.

 
 
Enagagiert sich für Meinungsvielfalt: Interview mit dem Sprecher des DURCHBLICK-Unterstützerkreises Gerd Humbert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 13. Januar 2012 um 07:03 Uhr

Die Speyerer Bürgerzeitung "DURCHBLICK" war von Beginn an darauf ausgelegt, möglichst viele Menschen einzubinden, sei es als Autoren, Helfer und auch bei der Finanzierung. Menschen die mithelfen wollen, eine demokratische, nicht ausschließlich an Profitinteressen orientierte, parteipolitisch neutrale und konzernunabhängige Lokalzeitung auf Dauer zu etablieren. Einer dieser Personen ist Gerd Humbert, Jahrgang 1960 verheiratet, Vater zweier Töchter im Alter von 14 und 19 Jahren, parteilos, Referent für Männerbildungsarbeit (www.maennernetzpfalz.de) und Gleichstellungsbeauftragter der Evangelischen Kirche der Pfalz. Er ist der Sprecher eines etwa 50-köpfigen Unterstützerkreises für den "DURCHBLICK". Wir sprachen mit ihm über sein Motiv, sich für eine unabhängige Zeitung einzusetzen.

 
 
Neujahrsempfang der Kolpingfamilie: "Lebenszeit zum Pfand geben zugunsten anderer"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 13:16 Uhr

Die Kolpingfamilie Speyer 1860 hatte am 07. Januarzum Neujahrsempfang ins Kolpingheim St. Martin eingeladen. Es kamen Vertreter von Alpenverein, Freundeskreis Speyer-Pomposa, MGV Frohsinn, Pfälzerwaldverein sowie eine stattliche Anzahl eigener Mitglieder. Für den aus gesundheitlichen Gründen sprachlosen Vorsitzenden übernahm Kolpingbruder die Begrüßung mit dem Schwerpunkt Zeit. "Wenn man die Prophezeihungen eines drohenden Weltuntergangs Ende 2012 ernstnehmen wollte, würde Zeit zum kostbarsten Besitz." Da diese grundsätzlich knapp bemessen sei, versuche man Zeit einzusparen, um über den Zeitgewinn frei verfügen zu können.

 
 
Speyerer SPD will mit Blick nach Vorne Chancen nutzen - Innenminister Lewentz bei Neujahrsempfang für NPD-Verbot (MIT FOTOSERIE)
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 13:06 Uhr

Mit dem Blick nach Vorne wollen die Speyerer Sozialdemokraten das neue Jahr angehen. Mehsfach forderte der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion, Dr. Markus Wintterle, seine Genossen bei ihren Neujahrsempfang am Mittwoch in den Räumen des Kunstvereins auf, die Themen offensiv anzugehen. Vor etwa 100 Gästen, darunter die Landtagsabgeordnete Friederike Ebli, Bürgermeisterin Monika Kabs, Beigeordneter Dr. Wolf Böhm sowie Vertreter der Stadtratsfraktionen, erneuerte Wintterle im Zusammenhang mit dem zukünftigen Konversionsgelände der Kurpfalzkaserne in Speyer-Nord sein Angebot an die anderen Stadtratsfraktionen, gemeinsam darüber nachzudenken, was dort entstehen soll:

ZUR FOTOSERIE

 
 
DGB kritisiert steigende Mietkosten in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 12. Januar 2012 um 12:56 Uhr

Die Entwicklung der Mietkosten verfolge er mit großer Sorge, so der Vorsitzende des Speyerer DGB-Stadtverbandes, Axel Elfert, heute in Speyer; immer weniger Geringverdiener könnten es sich leisten zentrumsnah in Speyer zu wohnen. Einer aktuellen Studie des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung zufolge sind die Mietkosten pro Quadratmeter in Speyer mit 6,54 Euro die höchsten in der gesamten Pfalz; auch im Landesvergleich liegen die Mieten in Speyer deutlich über dem rheinland-pfälzischen Durchschnitt von 5,79 Euro.

 
 
5. Umweltmesse Speyer : Energie, Bauen & Wohnen in der Stadthalle
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2012 um 11:42 Uhr

Zum fünften Mal veranstaltet die EnergieAgentur Speyer-Neustadt/Südpfalz in Kooperation mit der Stadt Speyer, Mattfeldt & Sänger Marketing sowie der Messe AG am 21. und 22. Januar 2012 in allen Sälen der Stadthalle Speyer die UMWELTMESSE SPEYER „Energie, Bauen & Wohnen“ mit über 50 Ausstellern. Messebegleitend wird wieder ein interessantes Vortragsprogramm geboten. Nähere Einzelheiten können der Homepage www.umwelt2012speyer.messe.ag „Vortragsprogramm“ entnommen werden.

 
 
Verkehrsbeschränkungen wegen Bauarbeiten Neujahrsempfang sowie wegen des Nachtumzuges
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2012 um 11:11 Uhr

Teilsperrung Bahnhofstraße und Vollsperrung Birkenweg
Ein Defekt im Abwasserkanal erfordert im Bereich der Hausnummer 27, nähe Volksbank, die Bahnhofstraße halbseitig zu sperren. Folglich können Verkehrsteilnehmer aus Richtung Postgalerie nicht mehr in die Obere Langgasse abbiegen, sondern werden über die Bahnhofstraße, Friedrich-Ebert-Straße und Burgstraße in die Obere Langgasse umgeleitet. Der Fahrzeugverkehr aus nördlicher Richtung kann die Bahnhofstraße über eine Behelfsspur weiterhin in Richtung Zentrum befahren. Der Birkenweg wird ab Mittwoch, 11. Januar 2012, bis voraussichtlich Ende Juni 2012 im Straßenabschnitt Am Sandhügel/ Schlehdornweg wegen der Neuverlegung von Versorgungs- und Entsorgungsleitungen voll gesperrt. Anwohner aus dem Wacholderweg können über eine Behelfszufahrt über die Spaldinger Straße ein- und ausfahren.  Die Umleitung der Buslinie, eingerichtet wegen der Baumaßnahme Am Sandhügel, bleibt bestehen.

 
 
15. Benefizkonzert des Rotary Clubs Speyer: Galaabend in der Dreifaltigkeitskirche zugunsten der Orgelrenovierung - fester Platz im kulturellen Kalender Speyers
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 11. Januar 2012 um 11:03 Uhr

Äußerlich beeindruckend wirkt sie schon, die Orgel der Dreifaltigkeitskirche über dem Alter. Doch sie ist in ihrem Innenleben während ihrer langen, bewegten Geschichte ganz schön in die Jahre gekommen und technisch überaltert. Laut Pfarrerin Christine Gölzer, ist die "eigenwillige Dame" immer wieder für Überraschungen gut, so dass es naheliegt, im Zuge der Innenrenovierung, wenn das Instrument abgebaut werden muss, auch die Renovierung der Orgel anzugehen. Die Denkansätze der Kirchengemeinde erstrecken sich in Abhängigkeit von der Kostenfrage von der Ideallösung Barockorgel bis hin zu einer günstigeren Variante. Welcher Orgelbautyp letztlich seine Heimat in Dreifaltigkeit finden wird - einen ordentlichen Obolus werden die Rotarier der Domstadt beisteuern, deren Mitglied Professor Leo Krämer, künstlerischer Leiter des Palatia Classic Festivals, die Idee dazu hatte, den Reinerlös des 15. Galakonzerts eben für dieses Orgelrenovierungskonzept zu verwenden.

 
 
22 Jahre unermüdlicher Helfer: Helmuth Glavanitsch kandidiert nicht mehr als 2. Vorsitzender des AV 03 Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 10. Januar 2012 um 07:05 Uhr

Helmuth Glavanitsch ist ein Mann, der lieber im Hintergrund bleibt, aber immer da ist wenn er gebraucht wird. 22 Jahre lang war er 2. Vorsitzender des AV 03 Speyer aber am kommenden Sonntag bei der Generalversammlung des Vereins wird er nicht mehr für dieses Amt zur Verfügung stehen, es in jüngere Hände legen. Der ehemalige Bundesliga-Kegler frönt immer noch seinem Hobby, spielt bei den Sportkeglern des AV 03. "Helmuth hat sich immer in den Dienst des Vereins gestellt", so Vorsitzender Hans Jürgen Hinderberger über seinen langjährigen Weggefährten.

 
 
Neujahrsempfang der Speyerer Grünen mit Ministerin Ulrike Höfken
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 09. Januar 2012 um 15:21 Uhr

Zu ihrem Neujahrsempfang laden die Speyerer Grünen am Sonntag, 15. Januar 2012, um 11.00 Uhr,  in das Haus Trinitatis (Speyer, Johannesstraße 6) ein. Rednerinnen werden die rheinland-pfälzische Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten Ulrike Höfken und Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Anne Spiegel sein. (spa)

 
 
Neujahrsempfang der Speyerer SPD mit Innenminister Lewentz
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 09. Januar 2012 um 15:12 Uhr

Traditionsgemäß eröffnet die Speyerer SPD am Mittwoch, 11. Januar, 18 Uhr, den Reigen der Neujahrsempfänge der Parteien, so auch in diesem Jahr. Hauptredner in den Räumen des Kunstvereins im "Kulturhof Flachsgasse" ist der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz. Musikalisch umrahmt wird dieser Neujahrsempfang von dem neu gegründeten Jusochor Speyer-Schifferstadt. (spa)

 
 
CDU-Speyer richtet Appell an alle gesellschaftlichen Gruppierungen zum Widerstand gegen Jugendgewalt - Kriminalitätsbeirat der Stadt soll Federführung übernehmen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 09. Januar 2012 um 10:39 Uhr

Das brutale Vorgehen gegen einen Speyerer Bürger, der am Tag vor Silvester von drei Jugendlichen nur wenige Meter vom Altpörtel entfernt krankenhausreif zusammengeschlagen wurde, habe die Bürgerinnen und Bürger von Speyer  aufgeschreckt und sehr verängstigt, so der CDU-Kreisvorsitzende Michael Wagner in seiner Pressemitteilung. Was bislang nur in Großstädten und damit auch gedanklich weit weg von Speyer vorgekommen sei, habe sich letzte Woche mitten im Zentrum unserer Stadt ereignet. Auffällig sei, so Wagner, dass die Täter immer jünger würden. Zum Tatzeitpunkt hätten die Jugendlichen meist übermäßig Alkohol zu sich genommen und seien dadurch in der Regel völlig enthemmt. Hier dürfe man nicht wegschauen, hier müsse man schnell handeln, so der CDU-Chef. „Aus diesem Grunde rufe ich alle gesellschaftlichen Gruppierungen auf, sich mit der Problematik zunehmender Gewaltbereitschaft von Jugendlichen auseinanderzusetzen.

 
 
Vor 300 Jahren brennendes Speyerer Gutleuthaus mit Milch gelöscht - Weiberbratenverein im Erzählcafé
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 09. Januar 2012 um 07:33 Uhr

Vor genau 306 Jahren wurde das brennende Gutleuthaus  in  Speyer   von Milchfrauen aus Berghausen gelöscht. Durch das beherzte Eingreifen von 59 Berghäuser Milchfrauen wurden die Lebrakranken und ihr Gutleuthaus gerettet. Wie in der Gutleuthaus-Allmosenrechnung  Anno 1716 vermerkt ist, erhalten die Frauen von Berghausen für die „rettende Tat“ jedes Jahr ein Legat von 14 Pfund(7kg) Ochsen und 14 Pfund Schweinefleisch. Dramatiker Martin Greif, Volkskundler Dr. Albert Becker und viele andere loben die Hilfsbereitschaft der Frauen in Gedichten, Berichten und Liedern.

 
 
Beeindruckende Jahresbilanz der DLRG-Ortsgruppe Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 09. Januar 2012 um 07:29 Uhr

Die Ortsgruppe Speyer der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft hat vor wenigen Tagen die statistischen Zahlen für das abgelaufen Jahr 2011 vorgelegt. Bei der Ausbildung in den beiden Hallenbädern Bademaxx Speyer und Kreishallenbad Römerberg haben insgesamt 17 Kinder ihr Seepferdchen erfolgreich bestanden. Jugendschwimmscheine in bronze, silber und gold wurden zusammen 44 Mal vergeben und den Juniorretter haben 25 Kinder und Jugendliche erworben. In der Rettungsschwimmausbildung konnten insgesamt 38 Rettungsschwimmscheine (bronze, silber und gold) überreicht werden.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück411412413414415416417418419420WeiterEnde»

Seite 418 von 465

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.