BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

Bei einer Begehung des Stiftungskrankenhausmachte sich die SPD-Stadtratsfraktion ein Bild von dem 14.000 Quadratmeter ...
Sie setzten einen lange Tradition fort, die 20 Schüler*innen aus Speyers israelischer Partnerstadt Yavne, die zur Zeit z...
Kommentar von Klaus Stein Das könnte mittelfristig das Aus für den Speyerer Flugplatz bedeuten, was der Stadtrat in ...
Uebersicht Speyer

Speyer als 100ee- Region zertifiziert - Energieversorgung aus 100 Prozent Erneuerbaren ist möglich
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 05. August 2011 um 16:46 Uhr

Bis zum erfolgreichen Umbau des heutigen zu einem nachhaltigen Energieversorgungssystems ist es noch ein weiter Weg, gepflastert mit tiefgreifenden Veränderung der bestehenden Strukturen unseres Versorgungssystems. Dieses hehre Ziel soll in Speyer bereits in dreißig Jahren Wirklichkeit geworden sein. In einer Presserunde am Donnerstag in den Räumen der Stadtwerke Speyer informierten zu diesem Thema Oberbürgermeister Hans Jörg Eger, Professor Jürgen Schmidt vom Fraunhofer Institut Kassel, Wolfgang Bühring, Geschäftsführer der Stadtwerke sowie Hans-Joachim Ritter von der Energieagentur.

 
 
3. Woogbachfest des Jugendcafé Speyer West
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 05. August 2011 um 13:23 Uhr

Trotz der Behinderung durch umfangreiche Umbaumaßnahmen im Umkleidegebäude neben dem Jugendcafé, findet
auch in diesem Jahr das Woogbachfest, diesmal zum dritten Male, in Kooperation mit ZWANZIG 10 Jugendkultur Speyer , statt. Dazu lädt das Jugendcafé Speyer West am Samstag den 20. August 2011 von 12 bis 19 Uhr alle, die kommen möchten ganz herzlich ein. Das Fest findet direkt auf dem Platz vor dem Jugendcafé (Sportplatz Burgfeldschule, Friedrich-Ebert-Straße 31) statt und bietet viele Angebote für Jugendliche:

 
 
Speyer summt: Rucksackschule zeigt Honigbienen live vor Ort
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 05. August 2011 um 09:34 Uhr

Wer hätte das gedacht? Bienen kann man streicheln! Imker Gustav Adolf Hirsch zeigt mit Stolz Honigbienen die für ihre Sanftmütigkeit bekannt sind.  Mit bloßen Händen streichen Kinder und Erwachsene an diesem Nachmittag über die Flügel und Körper der Honigbienen. Das fühlt sich kribbelig an, sagt der 5-jährige Jakob aus Altrip und schaut begeistert auf die Bienenwaben auf denen sich die Insekten bewegen.  Försterin Beate Werner hat die Veranstaltung im Rahmen der Rucksackschule des Forstamtes Pfälzer Rheinauen geplant.

 
 
aktuell-Kommentar: Behinderte Kinder haben ein Recht auf auf den Besuch einer allgemeinen Schule
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 04. August 2011 um 10:04 Uhr

Von Klaus Stein
Es ist immer dasselbe: wenn es ernst wird dann machen die Bürokraten Schwierigkeiten. Obwohl die Politiker aller Couleur ständig das Wort „Integration“ im Munde führen wird mit allerlei Ausflüchten dem 11-jährigen Serhat verwehrt, was ihm eigentlich rechtlich zusteht - ein ganz normaler Grundschüler zu sein trotz seiner Behinderung.

 
 
Integration von Behinderten: Im Ernstfall wiehert der Amtsschimmel - Elfjähriger Serhad Yüce zwischen den Mahlsteinen der Schulbürokratie - Deutschland bei Integration in der EU auf einem der letzten Plätze
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 04. August 2011 um 09:58 Uhr

Serhad ist ein ruhiger, aber dennoch aufgeweckter Junge. Aufgrund einer Muskelschwäche ist der Elfjährige allerdings auf den Rollstuhl und Hilfestellung angewiesen. Doch die Behinderung ist für ihn nicht das größtes Problem. Serhad, der mit seinen Eltern und Geschwistern in Speyer lebt, möchte hier auch am Schulunterricht teilnehmen. Am liebsten in der Saliergrundschule im Mausbergweg - gemeinsam mit Nichtbehinderten. Doch die Bürokratie, sprich die in Neustadt beheimatete "Aussenstelle Schulaufsicht" der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion des Landes, ist strikt dagegen.

 
 
Gesangverein Lyra Speyer: Tour an die Mosel nach Bernkastel-Kues ein voller Erfolg
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 03. August 2011 um 20:46 Uhr

Der Gesangverein Lyra Speyer ist nicht nur für seine großen Konzerte in Speyer bekannt, auch seine beliebten Tagesfahrten sind immer schnell ausgebucht. Zu einer traumhaften Tagesfahrt an die Mosel war dieses Mal eingeladen. Die Reisegruppe mit 50 Teilnehmern war nach dem bekannten reichhaltigen Frühstück am Bus bei strahlendem Sonnenschein bester Laune. Nach der Ankunft gab es eine Stadtrundfahrt mit der Panoramabahn durch Bernkastel-Kues mit viel Informativem durch den Reiseführer. Die beiden Stadtteile Bernkastel und Kues sind durch eine 220 Meter lange Brücke miteinander verbunden.

 
 
Vitalkostshop und BistRoh® startet in Speyer - Der Treffpunkt für gesunde und vitale Ernährung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 03. August 2011 um 20:33 Uhr

Der Trend der vergangenen Jahre zur gesünderen und bewussteren Ernährung und damit besonders zur Vital- und Rohkost steigt ständig. Um dem Verlangen und der Nachfrage nach entsprechenden Produkten und Artikeln gerecht zu werden, eröffnet die RohKöstlich Messe & Verlag GmbH am 6. August 2011 im Birkenweg 2 in Speyer, Deutschlands erster Vitalkostshop mit BistRoh®. Im Vitalkostshop bildet eine breite Palette von verpackten Rohkostprodukten – zum Beispiel vom Bärlauch-Kräcker bis zum Gourmet-Speiseeis in Bio-Qualität, die vom Ursprung bis zur Herstellung nie die 42 Grad Celsius-Marke überschritten haben – die Basis des Angebotes.

 
 
"Schlemmen feiern und genießen": 21. Kaisertafel durch Bürgerfest bereichert
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 03. August 2011 um 20:26 Uhr

Zum 21. Mal lockt die Kaisertafel Besucher aus ganz Deutschland wieder am zweiten Augustwochenende vom 12. bis 14. August in die Speyerer Innenstadt. Auf circa 600 Metern Länge erstreckt sich dann das kulinarische Spektakel vom Dom bis zum Altpörtel. Die Gastronomen zeigen während der drei Veranstaltungstage, was ihre Küchen und Getränkekeller zu bieten haben. Unter dem Motto schlemmen, feiern und genießen läuft das kulinarische Festival auch diesmal unter "mobiler" musikalischer Begleitung, dazu mit einem mittelalterlichen Markt zwischen Kaufhof und Altpörtel und einem Mittelalterlager im Domgarten.

 
 
Speyer: Dr. Eckart Köhne zum Nachfolger von Prof. Dr. Alexander Koch als neuer Direktor des Historischen Museums gekürt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 02. August 2011 um 18:45 Uhr

"Wir sind überzeugt, die richtige Wahl getroffen zu haben", lautete das Statement vom Vorstandsvorsitzenden Werner Schineller am Dienstagnachmittag zum einstimmigen Beschluss des Gremiums, der den bisherigen Direktor des Rheinischen Landesmuseums Trier, Dr. Eckart Köhne, zum Nachfolger von Prof. Dr. Alexander Koch als Leiter des Historischen Museums der Pfalz Speyer bestimmte. Köhne sei aus 42 Bewerbern von der Auswahlkommission in einem umfassenden Prozess zum neuen Direktor ausgewählt worden.

 
 
Teamarbeit: Tanzsommerfestival Speyer beschreitet erfolgreich neue Wege
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 02. August 2011 um 12:45 Uhr

Von unserer Mitarbeiterin
Jasmin Bowie


In der Kultur offenbare sich "die Seele Speyers“, so drückte es Bürgermeisterin Monika Kabs beim Empfang der Künstler des Tanzsommerfestivals Speyer 2011 am Dienstag im alten Trausaal des historischen Rathauses aus. Das Besondere in diesem Jahr war das Zusammenfinden zweier Kunstrichtungen: Die Malerei - konkreter Zeichnen - und der Tanz, verwirklicht durch die Speyerer Künstler Klaus Fresenius und Jochen Frisch, die bei Workshops mit dabei waren und die tänzerischen Bewegungen zeichnerisch auf Papier brachten.

 
 
Ausstellungseröffnung "Nature me" beim Kunstverein Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Montag, den 01. August 2011 um 13:51 Uhr

Der Kunstverein Speyer e.V. lädt alle Kunstliebhaber/innen herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung "Nature me" am Sonntag, 14. August 2011 um 11. 00 Uhr.

 
 
Bahnhofstraße in Teilen gesperrt
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 29. Juli 2011 um 11:54 Uhr

Ab Montag, dem 1. August 2011 wird die Bahnhofstraße zwischen der Unteren Langgasse und Mühlturmstraße für die Umbauarbeiten am ehemaligen Postgebäude voll gesperrt. Der motorisierte Individualverkehr wird großräumig über die Schützenstraße und Obere Langgasse in beide Fahrtrichtungen umgeleitet. Entsprechende Umleitungsbeschilderungen werden dazu eingerichtet.Die begrenzte Tragfähigkeit der Brücke in der Oberen Langgasse erfordert den Schwerlastverkehr aus Norden über die Untere Langgasse und Mühlturmstraße in die Schützenstraße umzugeleiten.

 
 
Kubakrokodile fühlen sich im SeaLife 'tierisch' wohl
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 29. Juli 2011 um 10:43 Uhr

Von unserer Mitarbeiterin
Jasmin Bowie

"Stolz wie Oskar " ist das Sea-Life Team auf seinen Zuwachs, der vor etwa drei Monaten Einzug in sein neues Zuhause hielt. Die Rede ist von den drei Kuba-Krokodil-Ladies Margaret, Magda und Margot, benannt nach den vom Fernsehen bekannten "Drei Damen vom Grill", deren Art stark gefährdet ist. Als einziges Aquarium in Deutschland beherbergt Sea Life diese Krokodilart, die Gefährlichste der Welt. Im Rahmen eines Pressetermins am letzten Donnerstag des Juli zeigte sich das Team um Daniela Führer besonders erfreut, dass sich seine neuen Schützlinge so gut eingelebt haben.

 
 
Jugendliche pflegen Kriegsgräber - Frieden und Verständigung über Grenzen hinweg
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 29. Juli 2011 um 07:35 Uhr

21 Teilnehmer des Internationalen Jugendcamps des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge, das zur Zeit in Worms stattfindet, konnte der städtische Beigeordnete Wolf Böhm am Mittwoch im Historischen Ratssaal begrüßen. Einen besonderen Gruß übermittelte er einer Teilnehmerin aus der Speyerer Partnerstadt Kursk. Das zweiwöchige Workcamp ist international ausgerichtet und setzt seine Schwerpunkte auf Arbeit, Bildung und Begegnung: Die Besucher aus neun europäischen Ländern kommen freiwillig nach Deutschland, um bei der Pflege von Kriegsgräbern zu helfen, sich mit dem Thema Frieden zu beschäftigen und natürlich um neue Freundschaften zu schließen.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück451452453454455456457458459460WeiterEnde»

Seite 457 von 473

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.