BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

"Weil Gott in tiefster Nacht erschienen, kann unsre Nacht nicht traurig sein!" So lautet das Motto des diesjäh...
Uebersicht Speyer
Pfalz-Kolleg präsentiert sich mit einem Infoabend am Dienstag, 11. Dezember 2018, von 18:30 bis 20:00 Uhr. Staatliches P...
Uebersicht Speyer
Am Samstag, 15. Dezember 2018 findet im bademaxx in Speyer wieder eine lange Saunanacht statt. Von 19 bis 24 Uhr bietet ...
Uebersicht Speyer

Fasnacht 2018/19: Mit SKG-Prinzessin Anna I. geht ein Stern auf
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 10. November 2018 um 19:41 Uhr

Die neue Fasnachtsprinzessin Anna I. der Speyerer Karnevalgesellschaft (SKG) steht unter einem besonderen Stern. Der ist auf ihrem Orden zwischen einem Abbild von ihr und einem Pferdekopf zu sehen, es ist der Mercedesstern, denn die 20-jährige Anna Schwerdel, wie sie mit bürgerlichem Namen heist, ist Auszubildende im Mercedes-Autohaus Neubeck in Speyer. Nein, sie sei nicht von ihrem Chef Thomas Neubeck, Vizepräsident der SKG, quasi abkommandiert worden für das Prinzessinnen-Amt, das habe sie schon selber auch gewollt, versicherte die selbstbewusste Otterstadterin bei ihrer Vorstellung im Haus des SKG-Präsidenten Dauod Hattab glaubhaft.

 
 
Fasnacht 2018/19: Die Neuen sind die Alten: Verena Weiss und Christian Löffler in zweiter Amtszeit CVR Prinzenpaar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Samstag, den 10. November 2018 um 19:35 Uhr

Mit einer dicken Überraschung wartete der Carnevalverein Rheinfunken (CVR) bei der Vorstellung des neuen Prinzenpaars, die traditionell in den Räumen von Haartrend Reichardt in der Gilgenstraße stattfand, denn die Alten sind die Neuen. Sie hätten schon ein wenig in sich gehen müssen, als um die Brezelfestzeit der Wunsch an sie herangetragen wurde, es noch einmal zu machen, bevor sie für eine zweite Amtszeit als Prinzenpaar zusagten: "Es hat uns sehr viel Spaß gemacht", begründeten die 39-jährige Verena Weis und der 47-jährige Christian Löffler im Gespräch mit unserer Zeitung ihren Entschluss, für eine weitere Kampagne als närrische Tolitäten zur Verfügung zu stehen.

 
 
Gedenken an "Reichspogromnacht" vor 80 Jahren: Wende von der Demütigung und Unterdrückung hin zur Vernichtung der Juden
SPEYER | Uebersicht Speyer
Freitag, den 09. November 2018 um 09:15 Uhr

Von Klaus Stein
80 Jahre ist es her, dass in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 in Deutschland die Synagogen brannten und auch in Speyer die jüdischen Mitbürger von SA-Horden aus ihren Wohnungen auf die Straße gezerrt und ihre Scheiben eingeschlagen wurden, weshalb die Nationalsozialisten dieses Ereignis zynisch "Reichskristallnacht" nannten. Für Diakon Paul Nowicki von der Dompfarrei Pax Christi markiert diese Nacht die Wende von der Demütigung und Unterdrückung der Juden hin zu deren Vernichtung, wie er es beim dritten Teil der Veranstaltung zur Erinnerung an die Geschehnissen am Gedenkstein für die damals niedergebrannte Synagoge neben dem Kaufhof ausdrückte.

 
 
Dialogabend mit Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler - Vortrag im Speyerer Priesterseminar
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:28 Uhr

Zu einem Dialogabend mit dem Thema "Arbeit.Macht.Sinn. – Vom Wert des Menschen in Gesellschaft und Arbeitswelt" kommt die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthaler am Montag, den 19. November, um 19.30 Uhr in das Priesterseminar St. German nach Speyer. Der Vortrag mit anschließender Diskussion – die Gesprächsleitung hat RPR1-Moderator Uwe Burkert - ist öffentlich und steht im Rahmen der "9. Kurpfälzer Sozialtage", die von der Katholischen Arbeitsnehmerbewegung (KAB) gemeinsam mit der Betriebsseelsorge der Diözesen Speyer und Freiburg und der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft der Evangelischen Kirche der Pfalz veranstaltet werden.

 
 
CDU will Nutzungskonzept und Bedingungen zum Kauf des "Tor zur Pfalz" durch die Stadt prüfen lassen
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 20:26 Uhr

Die CDU-Stadtratsfraktion hat für die nächste Stadtratssitzung beantragt, dass die Stadt Gespräche mit dem LBB aufnehme soll, zu welchen Konditionen sie das "Tor zur Pfalz" (ehemaliges Gesundheitsamt) erwerben könnte. Außerdem soll die Verwaltung ein Nutzungskonzept für diese Immobilie in einer Schlüssellage von Speyer erstellen und den Ratsgremien innerhalb der nächsten 6 Monate vorlegen.

 
 
Neun junge Speyerer Feuerwehrleute schließen ABC-Grundlehrgang erfolgreich ab
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 11:26 Uhr

In der Zeit vom 22. Oktober bis zum 5. November fand an insgesamt sechs Abenden der diesjährige ABC-Grundlehrgang für acht Truppmänner und eine Truppfrau der Speyerer Feuerwehr statt. In diesem Zeitraum lernten sie ABC (Atomar, Biologisch, Chemisch) - Gefahren schnell zu erkennen, richtig einzuschätzen und entsprechende Maßnahmen einzuleiten.

 
 
Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland in Speyer
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 10:35 Uhr

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) macht am Dienstag, 13. November, von 10.00 bis 16.00 Uhr, in Speyer Station. Bürgerinnen und Bürger, die gesundheitliche und sozialrechtliche Fragen und Probleme haben, sind herzlich eingeladen, sich von 10.00 bis 16.00 Uhr in der Maximilianstraße 93-94 (vor der Sparkasse) kostenfrei beraten zu lassen.

 
 
Salier-Gesellschaf: Vortrag "Der letzte und allerletzte Kaiser"
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 08:56 Uhr

Zu einem Vortrag unter dem Titel "Der letzte und allerletzte Kaiser" lädt die Salier-Gesellschaft für Dienstag, 13. November, in die Hausbrauerei Domhof nach Speyer ein. Ab zirka 20:00 Uhr wird Margot Kripp das Ende des 1. Weltkrieges im November 1918 und dessen unmittelbare politischen und gesellschaftlichen Folgen für Europa anhand des Zusammenbruchs der habsburgischen Donaumonarchie erläutern.

 
 
Stand-up Comedian Jochen Prang mit "#verantwortungsbewusstlos" im Zimmertheater
SPEYER | Uebersicht Speyer
Donnerstag, den 08. November 2018 um 08:38 Uhr

Jochen Prang ist ein Stand-up Comedian und Moderator aus Berlin. Schnell, authentisch, auf den Punkt und manchmal grenzwertig. Aber nie beliebig. In einem wahnwitzigen Ritt wird alles auseinandergenommen was die Menschheit so treibt! Wieso streicheln Menschen in Berlin Bushaltestellen? Was hätte Jesus mit YouTube erreicht? Ist Tinder gut für den Weltfrieden? Wieso heißt es Social Media, wenn sich am Ende doch nur alle asozial verhalten? Aber keine Angst. Jochen Prang holt hier nicht den moralischen Zeigefinger raus.

 
 
Tag der offenen Tür im Diakonissen Ausbildungszentrum
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. November 2018 um 09:04 Uhr

Mit Informationen und Mitmachaktionen präsentieren sich die Schulen der Diakonissen Speyer-Mannheim bei einem Tag der offenen Tür am 17. November. Von 10.00 bis 13.00 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern über die Ausbildungsmöglichkeiten in der Fachschule für Sozialwesen, den Pflegerischen Schulen und der Hebammenschule informieren.

 
 
OB ruft zu Spenden für Kriegsgräberfürsorge auf - Beginn der Haus- und Straßensammlung
SPEYER | Uebersicht Speyer
Mittwoch, den 07. November 2018 um 08:54 Uhr

Bis 29. November 2018 sind Auszubildende der Stadt Speyer mit der Sammelbüchse im Auftrag des Volksbundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge im Stadtgebiet unterwegs. Oberbürgermeister Hansjörg Eger wirbt bei der Speyerer Bevölkerung die Haus- und Straßensammlung zu unterstützen. Er selbst wird mit anderen Kommunalpolitiker am Samstag, 17. November 2018, im Rahmen der "Prominentensammlung", von 10:30 Uhr bis 12 Uhr für die gute Sache auf der Maximilianstraße im Einsatz sein.

 
 
Eberhard Cherdron feiert 75. Geburtstag: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt langjähriges Wirken in Kirche und Gesellschaft
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:36 Uhr

"Als Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz und als Theologe mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein haben Sie sich für soziale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander in der Gesellschaft stark gemacht. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich." Mit diesen Worten gratuliert Ministerpräsidentin Malu Dreyer dem ehemaligen Kirchenpräsidenten Eberhard Cherdron zu seinem 75. Geburtstag am 7. November. Auch in seinem Ruhestand habe er sich in zahlreichen Ehrenämtern um das Wohl der Menschen und die Verständigung innerhalb und außerhalb der Kirche verdient gemacht, so die Ministerpräsidentin.

 
 
Eberhard Cherdron feiert 75. Geburtstag: Ministerpräsidentin Malu Dreyer würdigt langjähriges Wirken in Kirche und Gesellschaft
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:36 Uhr

"Als Präsident der Evangelischen Kirche der Pfalz und als Theologe mit Weitblick und Verantwortungsbewusstsein haben Sie sich für soziale Gerechtigkeit und ein solidarisches Miteinander in der Gesellschaft stark gemacht. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich." Mit diesen Worten gratuliert Ministerpräsidentin Malu Dreyer dem ehemaligen Kirchenpräsidenten Eberhard Cherdron zu seinem 75. Geburtstag am 7. November. Auch in seinem Ruhestand habe er sich in zahlreichen Ehrenämtern um das Wohl der Menschen und die Verständigung innerhalb und außerhalb der Kirche verdient gemacht, so die Ministerpräsidentin.

 
 
Mit "Azul", dem Spiel des Jahres "Fliesen legen" beim Spieletag:
SPEYER | Uebersicht Speyer
Dienstag, den 06. November 2018 um 22:34 Uhr

Spiele ausprobieren und nicht nur die Schachtel betrachten? Das geht beim Spieletag, den Stadtjugendring und Jugendförderung zum zwölften Mal veranstalten. Präsentiert werden aktuelle Brett- und Kartenspiele. Doch es bleibt nicht bei der Präsentation – es wird vor allem gespielt. 100 Fliesen in fünf Farben müssen verlegt werden und alle Mitspieler bemühen sich darum, dies auf dem eigenen Spielbrett möglichst ansehnlich hinzubekommen. Die Regeln hierfür sind einfach, aber nicht simpel: Welche Fliesen man auswählt und an welcher Stelle man sie verlegt, will wohlüberlegt sein.

 
 
Mehr Beiträge...
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 6 von 453

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.