BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

Anzeige

AKTUELLE MELDUNGEN

In Puderbach fand wieder der internationale Westerwaldcup statt, diesmal mit 853 Startern aus 144 Vereinen. Die Sportler...
Von Seán McGinley Am zweiten Kampftag der 1. Judo-Bundesliga Süd der Frauen peilt der JSV Speyer den ersten Saisonsieg ...
Zuspruch erhielt der Speyerer Gewichtheber-Bundesligist AV 03 Speyer für sein faires und sportliches Verhalten im Konfli...
Uebersicht Sport

Fußball Bezirksliga: 8:0 Kantersieg für 08 Haßloch gegen Frankenthal – Rehhäußer und Allen jeweils mit Doppelpack
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 09. April 2019 um 11:02 Uhr

Nach vier in Folge verlorenen Spielen schossen sich die 08er Ihren Frust von der Seele. Keiner hätte nach 25 Minuten auf das Endergebnis von 8:0 gewettet, denn Torchancen waren bis zur 26. Minute weder auf der einen noch auf der anderen Seite zu verzeichnen. Das änderte sich dann aber, als Jens Rehhäußer mit einer geschickten Körpertäuschung den Abwehrspieler der Frankenthaler ins Leere laufen ließ und zum 1:0 einschoss. Patrick Coenen mit einer Direktabnahme erhöhte eine Minute später auf 2:0.

 
 
Fußball Verbandsliga: 2:0 Arbeitsseig des FV Dudenhofen gegen den FK Pirmasens II
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 08. April 2019 um 18:52 Uhr

Von Hansgerd Walch
Hauptsache gewinnen - mit dieser Erwartung gingen FVD-Trainer Christian Schultz und seinen Mannschaft ins Spiel gegen den FK Pirmasens II. Am Ende stand ein 2:0 (1:0)-Sieg, den der Pirmasenser Trainer Patrick Fischer als verdient bezeichnete.  Er müsse, bedingt durch personelle Probleme, immer wieder umstellen und habe momentan nur junge Spieler in seiner Mannschaft. Die "Youngster" zeigten in den ersten 15 Minuten eine ansehnlich Leistung und hatten in der 13. Minute durch Jan Rebmann und in der 15. Minute mit einem Kopfball aus dem Gewühl heraus gute Torchancen.

 
 
Fechten: Gold, Silber, Bronze für TSV-Fechter bei offenen Mainzer Stadtmeisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:51 Uhr

Bei den diesjährigen offenen Mainzer Stadtmeisterschaften holt die jüngste Teilnehmerin des TSV Speyer Alina Plechinger die Goldmedaille in der B-Jugend. Nach der Setzrunde standen 6 Siege und null Niederlagen auf ihrem Konto und war so als Gruppenerste bereits für das Halbfinale qualifi-ziert. Hier erwartete sie  Emily Ascherl aus Frankenthal, die im Viertelfinale mit einen 10:9 Sieg gegen Timea Toldit aus Rüsselsheim durchsetzte. Gleich von Beginn an zeigte Alina Plechinger ihr können und Stand mit einem 10:4 Sieg im Finale. Dort stand Celina Lupa aus Frankenthal ihr gegenüber, aber auch sie hatte an diesem Tag keine Chance und musste sich 3:10 gegen Alina Plechinger geschlagen geben.

 
 
Gewichtheben Juggendliga: Drei Einzelsiege für den AV 03 Speyer am 2. Wettkampftag
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:48 Uhr

Am 2. Wettkampftag der Gewichtheber-Jugendliga Ende März nahmen mit Matthis und Jaron Kihm sowie Leni Hinderberger drei Nachwuchs-Athleten des Av 03 Speyer teil. Der Wettkampf beim KSV Grünstadt gestaltete sich für die Domstädter sehr erfolgreich , denn Mattis Kihm belegt im Wettkampf mit 475,59 Punkten den ersten Platz in seiner Gruppe (männlich, Jahrgang 2010) und zusätzlich den ersten Platz der gesamten E-Jugend. Damit liegt er in der Gesamtwertung der E-Junioren aktuell an Platz eins. Im Reißen und Stoßen hat er mit 17 kg und 26 kg das höchste Gewicht von allen E-Junioren erfolgreich gehoben und alle seine Versuche im Reißen und Stoßen geschafft!

 
 
Gewichtheben: AV 03 Nachwuchs-Talente Jaron und Mattis Kihm zu Sichtungslehrgang eingeladen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:39 Uhr

Die beiden Jugend-Gewichtheber des AV 03 Speyer, die Brüder Jaron und Mattis Kihm, wurden auch dieses Jahr vom Bundesverband Deutscher Gewichtheber (BVDG) zu einem Sichtungslehrgang-Süd eingeladen. Zu dem Sichtungslehrgang-Süd, der unter dem Motto "Das stärkste Kind am Bodensee" vom 17. bis zum 19. April in Konstanz am Bodensee stattfindet, wurden neben Jaron und Mattis weitere sieben Talente aus Süddeutschland eingeladen.

 
 
Judo: Eine Niederlage, die nicht wehtut - Männer des JSV Speyer unterliegen gegen den Meisterschaftsfavoriten KSV Esslingen achtbar mit 5:9
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 07. April 2019 um 10:19 Uhr

Von Seán McGinley
Achtungserfolg für die Männer des JSV Speyer: Im ersten Heimkampf der Saison in der 1. Bundesliga Süd unterlagen die Pfälzer dem Meisterschaftsfavoriten KSV Esslingen mit 5:9. "Der Sieg von Esslingen war zu erwarten, aber alle, die bei uns auf der Matte waren, haben sich super geschlagen und es hat nicht viel gefehlt, und wir hätten noch mehr Punkte erzielt", so JSV-Teamchef Michael Görgen-Sprau.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer klagt gegen Wettkampfwertung durch den Gewichtheber-Bundesverband beim Landgericht Heidelberg
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 04. April 2019 um 14:01 Uhr

Zu einer "Güteverhandlung" wegen des Einspruchs gegen die Wertung des Kampfes in der Gewichtheber-Bundesliga zwischen dem AV 03 Speyer und dem KSV Durlach im Februar kommt es am Dienstag, 7. April, am Landgericht Heidelberg. Da es zu einigen zweifelhaften Kampfrichterentscheidungen gekommen war (wir berichteten), legten die Domstädter Protest gegen den vom "Bundesverband Deutsche Gewichtheber" (BVDG) mit Sitz in Heidelberg als nachträglich mit 1:2 verlorenen gegebenen Wettkampf ein.

 
 
Fußball: Nur knappe 1:2-Niederlage des FV Dudenhofen im Verbandspokal-Halbfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 03. April 2019 um 22:32 Uhr

Mit einer knappen 1:2 (0:0) Niederlage schlug sich der Verbandsligist FV Dudenhofen im Verbandspokal-Halbfinale gegen die Profis des 1. FC Kaiserslautern am heutigen Mittwoch im Ludwigshafener Südweststatdion mehr als achtbar. Über eine Stunde lang konnten die Spargeldörfler den Roten Teufeln vor der Kulisse von etwa 6.500 Zuschauer Paroli bieten. Es dauerte bis zur 64. Minute, bis Mads Winther Albaeck die Lauterer Führung erzielte.

 
 
Fußball: Nur knappe 1:2-Niederlage des FV Dudenhofen im Verbandspokal-Halbfinale gegen den 1. FC Kaiserslautern
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 03. April 2019 um 22:32 Uhr

Mit einer knappen 1:2 (0:0) Niederlage schlug sich der Verbandsligist FV Dudenhofen im Verbandspokal-Halbfinale gegen die Profis des 1. FC Kaiserslautern am heutigen Mittwoch im Ludwigshafener Südweststatdion mehr als achtbar. Über eine Stunde lang konnten die Spargeldörfler den Roten Teufeln vor der Kulisse von etwa 6.500 Zuschauern Paroli bieten. Es dauerte bis zur 64. Minute, bis Mads Winther Albaeck die Lauterer Führung erzielte.

 
 
Fußball Verbandspokal: Teuer verkauft - FC Speyer 09 "nervt" durch gutes Spiel trotz 0:2 Niederlage Wormatia Worms
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 28. März 2019 um 09:15 Uhr

"Das Spiel war eines Halbfinales würdig, denn Speyer hat sich teuer verkauft", so die Einschätzung von Steven Jones, Trainer des Regionalligisten VfR Wormatia Worms nach dem durch seine Mannschaft mit 2:0 gewonnenen Verbandspokal-Halbfinalspiels. Tatsächlich hatte der zwei Klassen tiefer spielende Gastgeber FC Speyer 09 die Partie vor der Rekordkulisse von 1.250 Zuschauern lange Zeit offen halten können. Über lange Phasen spielte der Verbandsligist auf Augenhöhe.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 2 von 333

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.