BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte tritt unter dem Motto "Girls Day. 6 Frauen, ein Team" eine Gewichthebe...
Bei seinen ersten Renneinsätzen der aktuellen Saison zeigte Paul Stepp (SC Speyer), dass er den Anfang Juni bei einem un...
In der Königsklasse des Ruderns, dem Achter, hat das Regattageschehen der RG Speyer im Zeitlauf viele Höhen und Tiefen g...
Uebersicht Sport

Sportkegeln: Auswärtsschwache SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1-Kegler
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 25. November 2018 um 10:55 Uhr

Auch in der zweiten Auswärtsbegegnung kamen die Schwächen der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1-Kegler erneut zum Vorschein, denn diese Begegnung bei BSG Giulini e.V. 1, auf den Bahnen im Landes- Leistungszentrum Ludwigshafen ausgetragen, wurde recht deutlich mit 5.123/84 zu 4.881/124 Kegeln verloren. Auf den sehr schwer zu bespielenden Bahnen und am Spieltag auch nicht in bester Verfassung, geht letztendlich die Niederlage, wenn auch nicht in dieser Höhe erhofft, in Ordnung.

 
 
Fechten: Dennis Mosbach siegt weiter - fünf Titel für die Fechter des TSV-Speyer bei den südwestdeutschen Meisterschaften
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 25. November 2018 um 10:49 Uhr

Mit fünf Mal Gold, zwei Mal Silber und sechs Mal Bronze kehrten die Speyerer Fechter von den diesjährigen südwestdeutschen Meisterschaften im Fechten zurück, die in Zweibrücken ausgetragen wurden. Den Anfang machte dabei am Samstag Christian Plechinger, der nach starker Setzrunde in den KO-Gefechten seine ganze Routine ausspielte und sich erst im Finale knapp mit 13:15 gegen Gernoth Ritthaler aus Friesenheim geschlagen geben musste.

 
 
Gewichtheben: Ein Großer des Deutschen Gewichthebersports hört auf - Almir Velagic wird nach erneuter Verletzung nicht mehr für den AV 03 Speyer an die Bundesligahantel gehen
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 19. November 2018 um 18:10 Uhr

Almir Velagic, ein Großer des Deutschen Gewichthebersports, wird nicht mehr für den AV 03 Speyer in der Bundesliga an die Hantel gehen. Nachdem vor einigen Tagen bei den Weltmeisterschaften in Kasachstan eine alte Verletzung wieder aufgebrochen war, zog der 37-Jährige daraus jetzt die Konsequenten. Velagic wird auf den Heberbühnen nicht nur in Speyer eine Lücke hinterlassen. Über viele Jahre hinweg war er der stärkste Mann Deuschlands, hatte an drei olympischen Spielen und zahlreichen weiteren internationalen Wettbewerben teilgenommen, dabei zehn Europameisterschaftsmedaillen gesammelt.

 
 
Gewichtheben: AV 03 Speyer gewinnt Zweitliga-Nachbarschaftsderby gegen den KSC Schifferstadt haushoch mit 500 : 285,5
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 19. November 2018 um 18:05 Uhr

Das einzig Spannende am Nachbarschaftsderby der zweiten Gewichtheber-Bundesliga zwischen dem AV 03 Speyer und der KSC 07 Schifferstadt war, ob die Domstädter 500 Relativ- oder Kilopunkte (KP) erreichen würden. Mit genau 500 KP gelang dem AV 03 eine "Punktlandung", Schifferstadt war in dieser Besetzung zu keinem Zeitpunkt ein gleichwertiger Gegner, was sich auch in den nur erreichten 285,5 KP ausdrückte. Aber dass alles relativ ist merkte man an der großen Freude bei Sandro Zielgler, der nach seinen gemeisterten 150 Kg im Stoßen einen regelrechten Freudentanz aufführte. Insgesamt war der KSC-Athlet mit seinen 72 KP lediglich der Siebtbeste aller Heber.

 
 
Fußball Verbandsliga: Gut gespielt und doch verloren - FC Speyer 09 hat beim 0:2 gegen FK Pirmasens II das Nachsehen
SPORT | Uebersicht Sport
Montag, den 19. November 2018 um 17:15 Uhr

Es war eine schmerzliche 0:2 Niederlage des FC Speyer 09 im Heimspiel gegen FK Pirmasens II, ist das Team von Trainer Ralf Gimmy damit wohl aus dem Rennen um die ersten beiden Plätze. Entscheidend war wieder einmal die Schwäche im Abschluss vor den gegnerischen Tor. Alleine Marc Thau hatte drei sogenannte "Hundertprozentige" und auch Milot Berisha, beschäftigte die Pirmasenser Abwehr zwar ziemlich, setzte letztlich aber ebenfalls keinen Treffer.

 
 
Gewichtheber-Jugendliga: Zwei erste und zwei zweite Plätze für AV 03 Speyer-Nachwuchs
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 14. November 2018 um 14:01 Uhr

Der 4. Wettkampftag der Gewichtheber-Jugendliga wurde beim AV 03 Speyer ausgetragen. Insgesamt nahmen 20 E-Junioren, 8 D-Junioren und 11 Schüler am Wettkampf teil. Die vier Starter des AV 03 belegten in der Mannschaftswertung wieder den dritten Platz. Jaron Kihm hat mit diesem Wettkampf die Einzelmeisterschaft in der "D-Jugend gesamt" bereits vor dem letzten Wettkampftag am 09. Dezember in Mutterstadt gesichert.

 
 
Gewichtheben: Pfalzderby und Verfolgerduell in 2. Bundesliga zwischen dem AV 03 Speyer und dem KSC Schifferstadt
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:55 Uhr

Am kommenden Samstag, 17. November, ist wieder Gewichtheben in Speyer. Eine Woche nach den Weltmeisterschaften gehen die Mannschaften erneut auf Punktejagt. Die Erste Mannschaft des AV03 Speyer hat allerdings kampffrei, was den Verantwortlichen aufgrund der prekären Personalsituation nicht ungelegen kommt. Neben dem Dauerverletzten Tom Schwarzbach und dem aus privaten Gründen fehlenden Alexej Prochorow  fehlen noch die zwei am Ellenbogen verletzten Björn Günther umd Almir Velagic. Beide werden in diesem Jahr keinen Wettkampf mehr machen können.

 
 
Fußball Bezirksliga: Wieder Remis beim 1:1 des 1.FC 08 Haßloch gegen SV Südwest Ludwigshafen
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:42 Uhr

In einem ausgeglichenen Spiel zwischen dem 1.FC 08 Haßloch und dem SV Südwest ging die Anfangsphase an die Gäste aus Ludwigshafen. Bereits in der 6. Minute erzielten die Chemiestädter durch Isuf Dellowa die Führung. Danach erspielten sie weitere Chancen, allerdings verpassten sie es, zu erhöhen. Dadurch fanden die Hausherren in die Partie zurück und boten in der zweiten Hälfte eine starke Leistung.

 
 
Fußball: Schwer erkämpft - FV Dudenhofen zieht nach 4:2 Sieg gegen Alzei in Verbandspokal-Halbfinale ein
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 14. November 2018 um 13:36 Uhr

Von Hansgerd Walch
Noch vor wenigen Tagen hatte der FV Dudenhofen in der Verbandsliga RWO Alzey auf deren eigenem Platz mit 3:0 abgefertigt. Im gestrigen Verbandspokal- Viertelfinalspiel, diesmal im Spargeldorf, war der letztlich verdiente 4:2 (0:1) Sieg ein hartes Stück Arbeit. Lag es nun am Kunstrasen, am Wissen der "Wespen", hatte man den Gegner unterschätzt oder war es dem Wirken des neuen Alzeyer Trainers Engelbert Klag RWO und dessen Philosophie vom Fußball geschuldet, dass es für die Platzherrn nicht mehr so glatt lief?

 
 
Prüfung bestanden: Vier neue "Vereinsmanager im Bereich des Sportbund Pfalz
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 13. November 2018 um 13:16 Uhr

Vor einigen Tagen fand in den Räumlichkeiten des Athletenverein 1903 Speyer die Lernerfolgskontrolle zum "Vereinsmanager" durch den Sportbund Pfalz unter Leitung von Stefan Reimann statt. Alle vier Prüflinge konnten die Aufgaben erfolgreich bewältigen, so dass das Quartett ab sofort den Titel "Vereinsmanager" führen darf. Hauptbestandteil und Diskussionsgrundlage der Lernerfolgskontrolle bildete die zu erstellende Hausarbeit über die Auswertungsergebnisse der jeweiligen Vereinsbefragung aus dem Online-Tool Sportverein 2020.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 3 von 327

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.