Anzeige

BECHER UND DIE GEGENWART

VIDEOS

URLAUB UND FREIZEIT

MENSCHEN

LESERBRIEFE

JUGENDMAGAZIN

MEIST GELESENE ARTIKEL

NATUR UND UMWELT

WIRTSCHAFT UND ARBEIT

MODE UND LIFESTILE

SOCIAL-BOOKMARKING

Hinzufügen zu: Facebook Hinzufügen zu: Mr. Wong Hinzufügen zu: Webnews Hinzufügen zu: Windows Live Hinzufügen zu: Favoriten.de Hinzufügen zu: Linksilo Hinzufügen zu: Readster Hinzufügen zu: Linkarena Hinzufügen zu: Del.icoi.us Information

AKTUELLE MELDUNGEN

Zum großen Showdown um den Klassenerhalt in der Oberliga kommt es für den FV Dudenhofen am Samstag (15.30 Uhr) im letzte...
Für die Verbandsligamannschaft des FC Speyer 09 ist die Spielrunde 2017/18 bereits beendet, da sie am letzten Spieltag...
Bei der Juniorenregatta in Köln auf der Regattabahn Fühlingen hatte sich die bundesdeutsche Leistungsspitze der Junioren...
Uebersicht Sport

Gewichtheben: Bundesligateams des AV 03 Speyer vor Auswärtsaufgaben - "Zweite" kämpft in Grünstadt um Staffelmeisterschaft und Finalteilnahme - Erstligamannschaft in Pforzheim vor Pflichtaufgabe
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 13. Februar 2018 um 18:37 Uhr

Am kommenden Samstag stehen die beiden Bundesliga-Mannschaften der Gewichtheber des AV 03 Speyer auf fremden Heberbühnen. Während die 1. Mannschaft mit dem Vorletzten der Tabelle, dem SC Pforzheim, ein relativ leichter Gang erwartet, wartet auf die 2. Mannschaft mit dem ungeschlagenen Tabellenführer KSV Grünstadt ein harter Brocken. Mit dem ASV Ladenburg steht eine weitere Mannschaft auf der Grünstadter Bühne im Kampf jeder gegen jeden. Zwei Siege und damit sechs Punkte sind das Ziel der Speyerer Reserve-Heber. Bereits mit einem Sieg gegen Ladenburg würden die Speyerer und auch die Grünstädter als Finalteilnehmer feststehen, da in der anderen Gruppe der Zweitplatzierte wesentlich schwächer als die beiden Pfälzer Mannschaften ist.

 
 
Reitsport: Trainingstage und Hallengeländeritt beim RC Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Dienstag, den 13. Februar 2018 um 14:58 Uhr

Der Reitclub Speyer bot mit seinen Trainingstagen und Hallengeländeritt auf der Reitanlage Ludwigshof den Vielseitigkeitsreitern die Möglichkeit in der Wintersaison unter realen Wettbewerbsbedingungen zu trainieren. Als Ziel setzt sich der Reitclub Speyer die reelle Ausbildung von Pferd und Sportreitern.  Schwerpunkt derzeit ist die Qualität der Reitausbildung zu erhöhen. Wir haben die Möglichkeit in Zusammenarbeit mit dem Reitlehrer Andreas Hemmer bei schlechten Wetterbedingungen die Lehrgänge in der Freilufthalle oder großen Reithalle abzuhalten. "Hier wurden die neugestalteten beweglichen und teilweise festen Hindernisse aufgestellt", so die RC Vorsitzende Angelika Kurz.

 
 
Boxen: Fünftes "Christian Regenauer Turnier" des AV 03 Speyer
SPORT | Uebersicht Sport
Donnerstag, den 08. Februar 2018 um 20:51 Uhr

Zum Gedächtnis  an den 2012 verstorbenen langjährigen Box-Abteilungsleiter Christian Regenauer veranstaltet der AV 03 Speyer am Samstag, 17. Februar, das fünfte "Christian Regenauer Pokal Turnier." Diese Veranstaltung  findet in der Sporthalle des AV 03 Speyer in der Raiffeisenstr. 14  statt und beginnt um 17.00 Uhr.

 
 
Basketball: Towers verlieren in Keltern - Unglücklicher Zusammenstoß überschattet 70:54 TOWERS-Niederlage bei den Rutronik Stars II
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 06:58 Uhr

Von Aurel Popesco
Die TSV TOWERS Speyer-Schifferstadt traten die Heimreise aus Keltern mit einer verdienten 70:54 Niederlage und einer verletzten Jen Mocanu an. Von Beginn an machten die Gastgeberinnen den wacheren Eindruck, waren den TOWERS stets eine Nasenspitze voraus und konnten sich zum Ende des Viertel auf 21:14 absetzen. Leider erwischte die TOWERS-Defense nicht gerade ihren besten Tag und erlaubte den Sternen aus Keltern zu viele zu leichte Korberfolge. "Wir sind nicht in die Partei hineingekommen, haben im Eins-gegen-Eins viel zu schlecht verteidigt um hier letztlich eine Chance auf den Sieg zu haben", zeigte sich TOWERS-Headcoach Marcel Kalamorz enttäuscht mit der Leistung seiner Schützlinge.

 
 
Schwimmen: Frauen des WSV Speyer gewinnen bei Deutschen Mannschaftsmeisterschaften die Bezirksliga - Männer werden Dritte in der Verbandsliga
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 06:51 Uhr

Am vergangenen Wochenende fanden in Bad Bergzabern die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schwimmer statt. Die Frauenmannschaft des Wassersportverein Speyer WSV) startete am Samstag in der Bezirksliga und gewann souverän mit 555 Punkten Vorsprung diese Liga. Im ersten Abschnitt wurden von allen Damen durchgehend persönliche Bestzeiten geschwommen. Hier konnte wieder mal Hannah Schleicher ihre Vereinsrekorde über 100 m Rücken in 1:13,56 min. und über 200 m Rücken in 2:36,38 min. verbessern. Die jüngste Teilnehmerin Olivia Beste, JG 2004, und Mastersschwimmerin Johanna Sievers, JG 1981, hatten dabei die längsten Strecken zu bewältigen 800 m Freisstil und 400 m Lagen.

 
 
Fußball: 1.FC 08 Haßloch bereitet sich vor - Andreas Brill löst Christian Lederle als Trainer in kommender Saison ab
SPORT | Uebersicht Sport
Mittwoch, den 07. Februar 2018 um 06:39 Uhr

Die 1. Mannschaft des 1. FC 08 Haßloch erzielte am vergangenen Sonntag in einem Vorbereitungsspiel auf dem Kunstrasen in Hambach einen mühelosen 6:0-Sieg gegen den A-Klasse-Vertreter TuS Mechtersheim II. Eine Woche zuvor siegte die Erste der 08er beim FV Dudenhofen II (A-Klasse) mit 6:3. Die weiteren Vorbereitungsspiele: Sonntag, 11. Februar, 15.30 Uhr, beim TuS Altleiningen (Landesliga Ost) und am Samstag, 17. Februar, 16 Uhr, beim VfR Grünstadt (Landesliga Ost). Am Sonntag, 25. Februar, um 14.30 Uhr, ist zuhause das Nachholspiel in der Bezirksliga Vorderpfalz gegen den FV Freinsheim angesetzt.

 
 
Sportkegeln: Tabellenführer Barbarossa Kaiserslautern 1 musste bei der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 um den Sieg kämpfen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 12:23 Uhr

Der unbesiegte Heimnimbus der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 gegen SKK Barbarossa Kaiserslautern 1 in der laufenden Verbandsrunde wurde bei der Niederlage mit 5.181/68 zu 5.229/68 verspielt. Die Gäste waren am Schluss etwas  glücklicher mit ihrer dynamischen Spielweise, obwohl sie letztendlich auch nicht - wie sonst gewohnt - zu überzeugen wussten. Der Spielverlauf im einzelnen : Lambert Hug (861:899), Rochus Ott (903:843), Pascal Schuch (869:889), Reinhard Müller (854:908), Theo Krug (821:808) und Umberto Pompilio (873:882).

 
 
Sportkegeln: Tabellenführer Barbarossa Kaiserslautern 1 musste bei der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 um den Sieg kämpfen
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 12:23 Uhr

Der unbesiegte Heimnimbus der SG AV 03 Speyer/KV Schifferstadt 1 gegen SKK Barbarossa Kaiserslautern 1 in der laufenden Verbandsrunde wurde bei der Niederlage mit 5.181/68 zu 5.229/68 verspielt. Die Gäste waren am Schluss etwas  glücklicher mit ihrer dynamischen Spielweise, obwohl sie letztendlich auch nicht - wie sonst gewohnt - zu überzeugen wussten. Der Spielverlauf im einzelnen : Lambert Hug (861:899), Rochus Ott (903:843), Pascal Schuch (869:889), Reinhard Müller (854:908), Theo Krug (821:808) und Umberto Pompilio (873:882).

 
 
Handball: Beim Spitzenreiter finden die Ketscher Bärenladies mit 28:26 (13:13) bei Buchholz 08-Rosengarten zu ihrer Form zurück
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 12:17 Uhr

Mit geknickten Köpfen schlichen die Bären am vergangenen Sonntag nach der unerwarteten Heimniederlage gegen Zwickau durch die Neurotthalle in Ketsch. Und ausgerechnet jetzt stand ihnen noch die weite Reise nach Norden bevor, wo sie gegen den souveränen Tabellenführer, dem Team von Buchholz 08-Rosengarten, als krasser Außenseiter galten. Hatten sie doch das Heimspiel gegen die Luchse mit 23:32 verloren und auch im später folgenden Pokalspiel nicht den Hauch einer Chance gehabt.

 
 
Fußball: FC Speyer 09 gewinnt prestigeträchtiges Testspiel gegen den FV Dudenhofen 4:1
SPORT | Uebersicht Sport
Sonntag, den 04. Februar 2018 um 10:52 Uhr

Von Klaus Stein
Unterschiedlicher hätten die Stimmungslagen nicht sein können wie die der Fans des FC Speyer 09 und des FV Dudenhofen nach dem Testspiel ihrer Mannschaften am Samstagnachmittag im Speyerer Sportpark. Mit sage und schreibe 4:1 hatte der Verbandsligist aus der Domstadt den Oberligisten aus dem Spargeldorf in dieser zumindest prestigeträchtigen Partie abgefertigt. Demnach gab es bei den Dudenhofenern eher versteinerte Mienen während beim FC 09 ein entspanntes Lächeln vorherrschte.

 
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 309

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.